Error: This object cannot be displayed.

2 Responses to “wotw”

  1. montagsfisch Says:

    Hach, diese Details: es ist die Diogenes-Taschenbuch Ausgabe, übersetzt von G. A. Crüwell und C. Schmölders, mit Titelzeichnung von Tomi Ungerer.

  2. leowald Says:

    Unglaublich! Wie aufmerksam können Leser eigentlich sein? Aber dem Buchcoverinteressierten empfehlen ich Katharina Jahnke bei der Galerie Kamm auf der rheinschau vom 26.10 – 29.10. http://www.rheinschau.com/ , da ist neben dem Ungerer noch manch andere Ausgabe von War Of The Worlds zu besichtigen. Und Abends Party. Oder man liest Die Zeitmaschine, das lohnt sich auch.

Kommentar verfassen