Error: This object cannot be displayed.

16 Responses to “namen”

  1. Tobi Says:

    Kicher!

  2. Nevid Says:

    gelungen.
    nett ist auch jene anekdote, die mir dazu einfällt und von meinem vater handelt.
    um ein haar hätten seine eltern ihn damals wolf erich genannt, doch dann fiel opa ein, dass ihn die kinder in der schule dann vielleicht wolferich nennen könnten. so entschied man sich ihn ulrich zu nennen.

  3. Steffi Says:

    ……na denne hatter ja nochmal glück gehabt……. wolf erich -.-

    der comic…..einer der besten der letzten zeit ..echt gelungen… mein lob

    “das werk lobt den meister…..und dies ist manneswerk” ^^

  4. mr check Says:

    Besser Wolferich als Unkerich (der stille eigentliche Held der Salamander-Hefte).

    Z. Th. “Du da hinten”: ab einer gewissen Kinderzahl (J. S. Bach +) ergibt sich das von selbst.

  5. chicago gogo Says:

    was spricht denn gegen wolferich? meine eltern haben mich chicago genannt, auch nicht besser!

  6. smal Says:

    ich finde, als vorname kommt nur leo dabbelju in frage.

  7. frenchkiss Says:

    leopold, leopoldine, leonard, leonie, leon, leonor,leocadia, leocadio, leofric und leowine leontyne …

  8. leo Says:

    smal und frenchkiss: nein, nein. das geht mir alles zu sehr in richtung minime. aus dem grund wird er auch nicht neo leowald heissen.

    dann schon eher kuddel dabbelju oder fischenich.

  9. chicago gogo Says:

    und was ist mit etwas exotischem? bombasto oder pesto, geroniwald oder petronius?

  10. frenchkiss Says:

    was ist die weibliche form von kuddel dabbelju?

  11. leavesleft Says:

    Wieso nicht zurück zu den einfachen römischen Zählreihen: Primus, Sekundus, Tertius etc. Wobei: Prima? Hmm…

  12. frenchkiss Says:

    oder I, II, III, IV

  13. knuell Says:

    hartz IV!

  14. beerboy Says:

    um dem ganzen tohuwabohu mal ein ende zu machen, stelle ich hiermit mal meinen namen zur verfuegung: beerboy!

    der wird ihm auch respekt und ansehen unter seinen grundschulklassenkameradInnen bereiten. und wenn mal einst ein film ueber mich gedreht wird, darf er mich vielleicht sogar darstellen!

  15. Gebenedeite Says:

    Wenn’s doch ein Mädchen wird: Vagilitza. Man kann sie dann liebevoll “Möschen” nennen. Ahemm.

  16. leo Says:

    Möschen? So wie Löschen? Ähemm!
    Wird aber ein Junge. Und er wird auch nicht Che Winnetou heissen, falls das gerade jemand vorschlagen wollte.

Kommentar verfassen