Error: This object cannot be displayed.

8 Responses to “hanuta”

  1. mr check Says:

    Du solltest das Geld lieber für den Friseur sparen; auf Panel 1 hast du ganz lange strubbelige Haare.

  2. Herr Klaus Says:

    Wiesodennhanuta?
    Der italiener-Bäcker in Mülheim hat Hanutas, die gibts auch einzeln, dabei dachte ich, die gäb’s seit vielen Jahren nur doppelt. Sind die jetzt so alt oder haben die ihre Verpackungspolitik geändert?

  3. leo Says:

    mr check: da hatte ich mal etwas zeit und dachte, ich mal einfach auch mal ein paar haare an die seiten und den hinterkopf. das wurde mir aber schnell zu mühselig.
    herr klaus: alte hanutas erkennt man an den eingelegten aufklebern mit lustigen bildern und coolen sprüchen. cool natürlich in anführungszeichen. vielleicht kauft der bäcker ja auch im grosshandel preiswert den zwölferpack und bietet die zwölf hanuten einzeln an, so wie manche kioskbesitzer schokoladentafeln in stücke brechen und diese dann einzeln verkaufen.

  4. alex Says:

    HERR KLAUS!!! Grüße aus Weimar, alte Nase 🙂

  5. chicago gogo Says:

    HERR KLAUS!!! grüße aus dem belgischen viertel, alter mops!

  6. Gebenedeite Says:

    Hallo Mutti!

  7. smal Says:

    mich interessiert natürlich, was für ein medienvertreter da war. dokusoap oder goodoldprint?

  8. leo Says:

    eher goodoldprint. aber der schliesst dokusoap ja vielleicht nicht völlig aus. kindischer aberglaube hindert mich aber daran, mehr zu verraten.

Kommentar verfassen