Error: This object cannot be displayed.

7 Responses to “mobile”

  1. babygnu Says:

    amüsier! warum nicht täglich mit erikativen. ist doch super.

  2. Herr Klaus Says:

    Niedliches Baby übrigens auch!

  3. Tobi Says:

    Erikativen im Gegensatz zu Onomatopöien. Wieder was gelernt…
    Aber: wer hat eigentlich noch Pfeifendraht im Haus?

  4. Steffi Says:

    na die ente

  5. chicago gogo Says:

    z.b. pfeifenraucher?

  6. Nevid Says:

    “Klick Fürn Trick” find ich gut!

  7. frenchkiss Says:

    und irgendwann bringt Hektor ein mobile aus luftpolsterfolie, alufolie und pfeifendraht aus der schule zurück und du wird es aufhängen müssen

Kommentar verfassen