Error: This object cannot be displayed.

11 Responses to “schotti”

  1. ben turbin Says:

    Yeah, da kommt so richtiges Sommerlochfeeling auf!

  2. Laurinus Says:

    Das Plural von Mantram lautet Mantra –
    auch wenn das kaum wer weiß.

    Ich kann aber auch nur so 5 – 10 Worte Sanskrit oder wie man das schreibt…

    *grins* – Laurin.

  3. mr check Says:

    “Mangen” ist der Plural von “Manga”. Und der Elefant ist ein schönes http://www.leowald.de Kameo (Pl. Kameos).

  4. Bischof Says:

    Manko heisst auch das weibliche Geschlechtsorgan im Japanischen. Ruft man es laut in der U-Bahn wird man von seinem stehnachbarn mit der Börsenzeitung gehauen….leider werde ich nie die Gelegenheit haben es auszuprobieren….

  5. Chic(ag)o Gogo Says:

    wie wärs denn mit mangusten?

  6. Maturin Says:

    sitzen bleiben, bis der Arzt mit dem Pfahl kommt.

  7. marcel Says:

    beam me up, schotti.

  8. Christof Says:

    Das erinnert mich an einen Cartoon (von mir) auf dem ein eifriger Händler im »jurassic park«-Fieber, geschnitzte indische Hartholzladenhüterelefanten mit aufgeklebten Dinokopf unters Vok zu bringen trachtet. Man soll ja Cartoons nicht erzählen, aber irgendwann gibt es sicher auch mal ein Cartoon-Slams auf denen der Vortragende den Cartoon möglichst gut (und bilderlos) vorführen muss, aber das führt jetzt wirklich vom Thema weg.

  9. ben turbin Says:

    @christof: Zeig’ doch mal!

  10. mauszfabrick Says:

    in diesem zusammenhang muss auch auf die von rudi klein in der ös’reichischen satireradiosendung “salon helga” erzählten bilderwitze verwiesen werden, kennt man in d wohl kaum (gut aber).

  11. Christof Says:

    @ben ist irgendwo in einem der dutzend angefangenen skizzenbücher vergraben und auch nicht weiter zeigenswert, aber vielleicht demnächst mal was anderes.

Kommentar verfassen