Error: This object cannot be displayed.

11 Responses to “helldunkel”

  1. omar Says:

    Schön ‘relaxte’ Beinstellung in Bild #3! Ich hätte auch gerne eine so treue Rakete…

  2. b-flat Says:

    So geht’s mir auch gerade. Ich komme mit meiner meiner Steuererklärung einfach nicht voran.

  3. jfb Says:

    So geht’s uns doch allen mal, oder?

  4. Frank Says:

    Das Maß an Surrealismus ist beeindruckend – bei Autoren mit schwächerer Konstitution wäre es vermutlich bereits behandlungsbedürftig.

  5. Laurinus Says:

    Irgendwie wundert es mich auch nichtmehr daß die Luft- und Nahrungsvorräte an jedem Morgen lident sind.
    Hier kann man weder etwas verbrauchen noch etwas bewirken.

    Godot kommt morgen, ich weiß…

    Mfg – Laurin.

  6. beerboy Says:

    moebius meets chris ware..

  7. Christof Says:

    … meets stanislaw lem?

  8. betti Says:

    gestern auch armageddon geguckt, es aber nicht zugeben wollen.

  9. Sarah Says:

    Die Rakete hat auch was von Samorost, was mir sehr großen Spaß gemacht hat. Leo als Ijon Tichy ist jedenfalls sehr schön!

  10. Prof. Tarantoga Says:

    Wunderschön!

  11. Till Says:

    Meine Komplimente. Unglaublich schön. Nach einiger Zeit fiel mir zudem ein, dass der Tag der Arbeit sich keinen treffenderen Zwarwald hätte wünschen können.

Kommentar verfassen