Error: This object cannot be displayed.

11 Responses to “blattern”

  1. mr check Says:

    Rufe nach deutschem?

  2. dk Says:

    Einem Sitzfreudenbekundung?

  3. vellist Says:

    Einem der bequemsten Sitzfreudenbekundung.

  4. vellist Says:

    Ich nochmal. Hab gerade erst gesehen, dass der heutige Comic “Blattern” heißt und möchte hiermit meine Freude daran kundtun.

  5. jfb Says:

    me love to entertain thee.

  6. leo Says:

    @dk und @vellist: ja, vorher stand dort “sitztänze”. eine anleitung zum sitztanz sah ich zum ersten und einzigen mal in einer fernsehsendung mit fredl fesl, einem damals angesehenen blödelbarden oder besser: sänger “melankomischer” lieder. es handelte sich in der tv-sendung allerdings um einen tanz, bei dem man die arme verschränkte und die beine bewegte, wenn ich mich richtig erinnere. googelt man fredl fesl, landet man schnell bei sätzen wie:
    “Looking to download free the Anlass-jodler Mp3?”

  7. A.E. Says:

    by the way,
    the real deutschen horn- ruf goes like this:

    DEU-DEU-DEU !!!

    TSCH-TSCH-TSCH !!!

    LAND-LAND-LAND !!!

    HURRA_DEUTSCH-LAND !!!

    learn it, do it…

  8. Jeal Sender Says:

    Ach… einmal alle vier Jahre die *Bratwurst* aus der *Lederhose* zu holen und in den *Schnaps* zu tauchen, während ich den *Stein* schwenke und *Shnappenzigen! Achtung Kartoffel!* brülle? Warum denn nicht. Zu normaleren Zeiten mache ich noch viel blöderes.

  9. mr check Says:

    A. E.: Jamais.

  10. Chic(ag)o Gogo Says:

    du holst nur alle vier jahre deine bratwurst aus der lederhose?

  11. leo Says:

    Meine Herren, ich muss doch sehr bitten!

Kommentar verfassen