Error: This object cannot be displayed.

6 Responses to “zwien18”

  1. marcel Says:

    hinterseher 😀

  2. Laurin Says:

    Glaubs nicht!!!

    Die Mutanten sind schon längst da, nicht nur in Bielefeld.

    Du wirst uns nie erkennen – höchstens falls mal Irgendwer zuviel Geld ausgibt.
    Oder wenn irgendein armes Schwein die Beherrschung verlert weil die Leite in der Umgebung zuviel Frust ausstrahlen und der arme Kerl nie eingweiht wurde und seine Begabung nicht kontrollieren kan. Leider ist das viel Häufiger.

    Sch*** Inquisition — Laurin.

  3. Till Says:

    Lang leben die freien Nachmittage in fremden Metropolen. Für diese Momente wurden die Cinedome und -maxxe und wie sie alle heißen erfunden.

    Hätte heute im Kölner Süden fast jemanden umgefahren, der so aussah, wie ich meine, dass Du aussehen könntest. Dann fiel mir aber ein, dass Du in Wien weilst. Puh, Gklück gehabt, dass wäre es ja noch…

  4. mr check Says:

    Grosse Schritte in Wien.

  5. Laurin Says:

    Die Meisten von uns sehen ganz normal aus, Till – solang man nicht mit der Lupe sucht. Meine “Hexenzeichen” sind unter den Haaren im Nacken und an den Zehen (im Schuh).
    Wenn Jemand recht gut darin ist Lügen zu erkennen dann ist er/sie wahrscheinlich einer von Uns. Gibt auch noch viel verrücktere Formen der Gabe, Sowas wie im TV latürnich nicht.

    Licht und Freude über Euch, Zwarwalder — Laurin.

    P.S. Viel Spaß in Wien!

  6. lady grey Says:

    sehr schön gezeichnet, das da auf der kinoleinwand, ich habe auf den ersten blick den film erkannt! sogar mit arme ausbreitendem hauptprotagonisten! hut ab.

Kommentar verfassen