Error: This object cannot be displayed.

5 Responses to “zwien27”

  1. flix Says:

    Heisst es nicht “Urbane Legenden”?! *besserwisserabiturhab*

  2. zeichensatz Says:

    Ja ja, mit türkischem Migrationshintergrund am Bein kann man in Wien nicht vorsichtig genug sein. Passt man einen Moment nicht auf, findet man sich flugs zu einer Kaffeemehlspeise verarbeitet wieder.

  3. h1L Says:

    hauptspeisen, mein leiber! leberknödeln, hirn mit ei, beuschl, nierndl, herz und kutteln, sogar der arsch ghört in wien zu den leibspeisen. bis zum mark wird alles verwendet. insofern ist kommt man mit einer fehlenden leber eh noch gut weg. und den meisten wienern ist das sowieso recht, ist die leber doch das einzige, was ihn hindert am saufen. nur der krebs bleibt einem, den nimmt keiner mit. apropos, es ist schon wieder so heiss.

  4. mr check Says:

    Ohne Leber lebt man nimmer. Leben kommt von Leber.

  5. b-flat Says:

    Jetzt weiß man auch, was der Mann mit dem Hackebeilchen gerade gemacht hat… *grusel*

Kommentar verfassen