Error: This object cannot be displayed.

12 Responses to “schwelle”

  1. hc Says:

    Toll! Was wurde denn eigentlich auf “Ob-la-di, Ob-la-da” satan(ist)isches gesagt? “Nohooo seog efil, ad-al-bo, id-al-bo…”? Huhuuu, Hexenwerk!!!

  2. marcel Says:

    sold

  3. Laurin Says:

    Funny! Fehlt nur noch die leicht verschwommen dargestellte Nackte bei den Texteinblendungen damit auch genug Aufmerksamkeit generiert wird.
    Über die optimale Länge von Subliminimals weißt Du sicher bescheid…

    *grins* — Laurin.

  4. chrxs Says:

    Da fällt mir ein: Ich wollte noch das neue Zwarwald-Buch kaufen…

  5. thx Says:

    Das wurde doch schon in den Siebzigern als Humbug enttarnt. Mir kommt bei solchen billigen Tricks echt das Popcorn hoch.

    Und vielleicht ein paar neue Bücher. Ja, genau. Lesen bildet.

  6. Sarah Says:

    Oh mein Gott ja, ich spüre ihn schon, den Zwang das neue Buch zu kaufen und am Samstag mit goldenem Stift signieren zu lassen! Oh what the heck, I’ll do it anyway!

  7. USa. Says:

    Für mein langsames Hirn ist Dein Intervall wahrscheinlich zu kurz… oder sagt Deine Botschaft Obladie, Oblada aus. Trotzdem finde ich das Blau hypnotisch.

  8. mr check Says:

    Wo gibt es das?

  9. ben turbin Says:

    Da fällt mir ein: Ich wollte noch mein neues Buch kaufen …

  10. Herr Voß Says:

    Sagt mal, gibt es ein neues Zwarwald Buch? Ich meine, ich hätte davon irgendwo gelesen.

  11. stef Says:

    erst hatte ich nur hunger, und jetzt auch noch irgendwie lust auf ein buch. ich kann nicht widerstehen … muss ein buch essen!

  12. Roland Says:

    Komisch, ganz plötzlich hab ich das dringende bedürfnis nach cola und popcorn… hier stimmt doch was nicht?

Kommentar verfassen