Error: This object cannot be displayed.

18 Responses to “amok”

  1. Herr Voß Says:

    Muahahahah! Großartig.

  2. Fabian Says:

    hohohöhö…und das grüüüün!

  3. thx Says:

    Ganz hervorragend! Aber sollte man sich eigentlich Sorgen machen, dass die einzig nicht Brechreiz erregende mediale Aufarbeitung dieses Falls in den feineren Text- und Comicblogs vonstatten geht?

  4. marcel Says:

    @thx ja das sollte man sich.

  5. USa. Says:

    Genial! Wieder mal der beste Kommentar zum tagesaktuellen Thema. Wie machst Du das nur?

  6. kat Says:

    jajajaja !!!
    perfekt eingereiht in den mohammed-karikatur- und den bundeswehr-skandal-comic !!!
    so kenn ich dich !!!

  7. O.G. Says:

    Grandios! Applaus Applaus:)

  8. die kölner bande Says:

    *schliessemichdenanderenan*

  9. Herr Klaus Says:

    Ganz meine Meinung. Aber was ist eine Zwille?

  10. flix Says:

    Eine Zwille ist eine Schleuder, wie sie z.B. Bart Simpson mit sich trägt.

  11. Carsten Says:

    mannomann, “strom” hatte ich ja total vergessen (verdrängt?) – da kommen einige wunderbare erinnerungen hoch…

  12. salome Says:

    Ich versteh das mit dem Strom nicht.

  13. Christian Maiwald Says:

    Bei uns hiess das Brennessel.

    Und:
    Bundeswehr goes Emsdetten?
    http://www.spiegel.de/spiegel/

  14. Chicago Gogo Says:

    ich finde das voll blöde und asi.

  15. salome Says:

    Dw! Dw! Dw!

  16. Fadir Says:

    Die Stadtverwaltungen sind nicht mehr normal
    “Die lokale Behörde, die von den Vorbesitzern der beiden Waffen ordnungsgemäß informiert worden war, leitete aber keine Überprüfung und keinen Einzug der Waffen ein.” (Steinert)

  17. Ramon Says:

    Heck of a job there, it abltsuoely helps me out.

  18. Ving Says:

    The truth just shines thuogrh your post

Kommentar verfassen