Error: This object cannot be displayed.

8 Responses to “nuesse”

  1. Sebastian Says:

    The Waldorf Brownies feat. Pit the eurhythmic peanut.

  2. knarzfisch Says:

    Kerniges deutsches roots Programm. Obwohl Erdnüsse wachsen ja hier gar nicht.

  3. beerboy Says:

    finde ich in mehrerlei hinsicht gut:

    die waldorf-gartenzwerg-schnabeltier-kombo,
    die tatsache, dass sie biologisch 100% abbaubares material werfen
    sowie die schlichtheit des comics, in wort und bild: ein gegenpol zum sehr lauten und angestrengt lustigen “treiben” des koelner karneval. selbst fuer leowaldsche verhaeltnisse ein sehr leiser witz, das ‘fehlen’ des letzten bildes..

    alaaf!

  4. Laurin Says:

    Hm, was kann man sonst noch werfen, von Blicken mal abgesehen?

    Mö mö — Laurin.

  5. Matou Says:

    Danke, einfach nur dankeschoen.

  6. Steff Says:

    Wow.

  7. Micha Says:

    Richtig cool wäre es natürlich, wenn die Waldorfschüler Salat würfen! (Der Kalauer musste sein.)
    Hab gerade mal in die Fernsehübertragung vom Rosenmontagszug reingeschaut, da kommen Erinnerungen auf, denn in der Nähe des Chlodwigplatzes habe ich vor 15 Jahren während des Studiums gewohnt… Seltsamerweise finde ich heute Karneval nicht mehr schlimm.

  8. Andie Says:

    ich dachte das heinzelmännchenköstum sei dort die normale schuluniform (prust). was wohl der olle steiner zu den erdnüssen sagen würde? bestimmt sowas wie:
    […]Innerhalb der Erdnuss vollzieht sich das Fortschreiten von der noch unwesenhaften Sinnenwelt zu dem Wesenhaften derselben. In Wahrheit ist die Erdnuss also geistige Welt; und mit dieser erkannten geistigen Welt lebt die Seele zusammen, indem sie die Erdnuss über sie ausdehnt […]

Kommentar verfassen