Error: This object cannot be displayed.

4 Responses to “entfesselt”

  1. USa. Says:

    Sehr schön dieser Seperatorenfesselballon.

  2. j-j Says:

    sehr schön – aber das eigentliche highlight ist ja heute das inhaltsverzeichnis von “kultur & gespenster III”: “Einige Verdächtigungen des Umgangs mit Originalton im deutschsprachigen dokumentarischen Hörspiel der 70er Jahre” oder “Anthropophagie oder Das Ende der Ahnungslosigkeit – Zum sprachlichen Kunstwerk bei Herodot und Ryszard Kapuscinski”. ich verstehe das nicht. ist das ernst gemeint? bin ich zu doof für diese welt? sollte ich mir ballons auf die wange malen? hilfe!

  3. ben turbin Says:

    @ j-j: Verstehen … so ein reaktionäres Konzept! ts-ts-ts

  4. Micha Says:

    Heute habe ich zum ersten Mal ein Hakenkreuz entdeckt, allerdings erst beim dritten Hinsehen. Bisher hatte ich das immer für einen Mythos gehalten. Halte ich eigentlich immer noch.

Kommentar verfassen