Error: This object cannot be displayed.

12 Responses to “berst”

  1. beerboy Says:

    jaharhar, da muss man durch! sehr krass-cool!

  2. flix Says:

    Die Action in Bild 2 ist schön geworden!

  3. christof Says:

    Ist das von den Schlümpfen inspiriert?

  4. Nevid Says:

    Sehr sportlich.

  5. Tin Says:

    “Wie ein wilder Stier”!

  6. b-flat Says:

    Man beachte den durch Ahoi Polloi ermöglichten Salto zwischen 25. und 26. Februar. Ich bedanke mich jedenfalls an dieser Stelle für den täglichen Cartoon.
    Ich nehme ihn nicht für selbstverständlich, sondern betrachte ihn immer mit Ehrfurcht. Jawohl.
    Aber wenn mal einer ausfiele, wäre es zu ertragen. Die Zwischenräume sind auch für den Betrachter sehr knapp.

  7. TheAlamo Says:

    immer öfter erscheinen mir die Zwischenräume bei den Erikativen als deutlich zu gross bemessen!

  8. Tobi Says:

    Disziplin, Disziplin! Morgen geht’s los!!!

  9. Tobi Says:

    http://tradesecrets.wordpress.com/2007/02/27/making-time-and-getting-it-all-done/

  10. site admin Says:

    Tobi, Du machst das! Und kann man ab und an Häppchen in Deinem Blog sehen?

  11. linus Says:

    das ist ja sehr dynamisch. ein schöner kontrast zur sonstigen innerlichkeit der figuren. ich wünschte, ich könnte diese ente mal streicheln.

  12. Tobi Says:

    Denk schon! Vielleicht mach ich auch einen Extra-blog, weil ich auf meiner Seite keine Kommentarfunktion hab. Die Besserwisser müssen ja auch zu Wort kommen, ist bei dem Thema wahrscheinlich unerlässlich 😉

Kommentar verfassen