Error: This object cannot be displayed.

16 Responses to “billig”

  1. beerboy Says:

    “jaja, hast ja recht, aber trotzdem”

    – neee: applaus und chapeau, ganz grosses weltenretterkino!

  2. Chicago Gogo Says:

    das hier meinst du aber nicht, klaus? oder?

  3. georg Says:

    seeehr lustig, und wie immer mit aktuellem touch.

  4. thx Says:

    Klassisch und mit Klasse. Einfach schön.

  5. Micha Says:

    Wir würden unseren Enkeln sagen (hätten wir denn welche): “Geiz war geil – und Zwarwald auch.”

  6. rittiner & gomez Says:

    wir fliegen schon jetzt auf die schnauze und wissen von nichts.

  7. marcel Says:

    wie groß. allein hierfür, herr leowald, gebürt Ihnen der grimmepreis.

  8. Andie Says:

    dafür haben wir keine rente…

  9. mr check Says:

    Das musst du der taz anbieten, die druckt das (oder hat sie’s schon?)!

  10. Herr Klaus Says:

    Ich finde auch die Enkel sehr gelungen – ist die jüngere Generation noch der gepflegt-unrasierte Zivi, kann man sich bei der zukünftigen Generation nur fragen, wohin er einzuordnen sein wird.

    Nee, Herr Gogo, das von gestern.

  11. Horatio Says:

    In der Tat sehr geil! Vielen Dank!

  12. christof Says:

    Unglaublich gut in Aufbau, Schlüssigkeit und Pointe. Wie schon an anderer Stelle angemerkt. Zwarwald gehört auf die große Bühne, so schön diese nette Internetnische auch ist.

  13. Andie Says:

    auch historisch ein interessantes thema. mussten sich die römeropas von ihren germanisierten enkeln fragen lassen warum sie den limes nicht höher gebaut haben? die chinesenopas von ihren kolonialisierten enkeln warum sie das schiesspulver nur für feuerwerk verwendet haben und die aztekenopas warum sie die spanier nicht einfach geopfert haben?
    dagegen sind unsere probleme ja geradezu leicht zu lösen: nur noch zweimal im jahr nach mallorca, energiesparbirne reingedreht und bei ALDI auch mal einen sack biokartoffeln kaufen.

  14. Nevid Says:

    Der beste Zwarwald seit langem.

  15. fuzzle Says:

    wow! cool. lustig, mit aktuellem bezug- so ziemlich perfekt^^

  16. Julius H. Says:

    Der nächsten Generation kann man ja immer noch vorlügen, daß das alles nicht passiert wäre, hätten sie doch bloß ihren verdammten Blumenkohl aufgegessen.

Kommentar verfassen