Error: This object cannot be displayed.

13 Responses to “andacht”

  1. dontno Says:

    Sehr nett 🙂 und wie wahr!
    NUR: da ist kein datum im comic… :-S

  2. rittiner & gomez Says:

    das goldene kalb, lÀsst uns doch ab und zu andÀchtig werden. grossartig!

  3. mr check Says:

    Stilistisch wie inhaltlich ist dies ein Bankomat der Comickunst.

  4. thx Says:

    Na, dann kann ich ja die Titanic abbestellen. 😉

  5. Nevid Says:

    WunderbÀr.

  6. Till Says:

    Leo und der Incal

  7. Tyler Durden Says:

    herrlisch

  8. site admin Says:

    @dontno: richtig beobachtet. wie auch der kommentar von thx erahnen lĂ€sst, handelt es sich um einen comic, der das dogma des tĂ€glichen zeichnens aufweicht, weil er bereits in der titanic erschien. jetzt hĂ€tte ich entstehung- oder veröffentlichungsdatum ranschreiben können oder gleich beides. aber man soll’s ja nicht ĂŒbertreiben.

  9. vellist Says:

    So lange die Comics in der Titanic eher veröffentlicht werden als hier, an dieser Stelle dafĂŒr den Fluß tĂ€glicher Comics aufrechterhalten, sind doch alle zufrieden. Oder sollten es zumindest sein.

  10. Rossi Says:

    Hat das Zeug zum Klassiker. Ein echtes Highlight unter deinen (ansonsten auch meistens guten) Daily Cartoons.

  11. Pivo Says:

    fĂŒr den einen stille einkehr fĂŒr den anderen sekunden zwischen hoffen und bangen, himmel und hölle (bw.astra und staropramen). und leuchten tut mein bankomat auch nicht gescheit.

  12. Schmierwurst Says:

    Dieses erleichterte GefĂŒhl, wenn man hört, daß der Automat die Scheine abzĂ€hlt…diese tiefe Dankbarkeit, daß es noch nicht soweit ist…unbeschreiblich.

  13. Jojo Says:

    Ein Banner fĂŒr mich ganz allein !!! 😀
    Und sogar mit Piepmatz.
    Danke !

Kommentar verfassen