Error: This object cannot be displayed.

8 Responses to “40”

  1. Sarah Says:

    Warum eigentlich nicht Kopf 2.0? Wie sahen denn Kopf 2.0 und 3.0 aus? Und gibt es bald Version 4.1 oder 4.2? Vielleicht dann mit “funky Ohrstöpsel”? Unbegrenzte Möglichkeiten tun sich auf…

  2. marcel Says:

    Trägt der Arzt eine Berlin-Mitte-Frisur?

  3. rafael Says:

    Coole Sache. Weiter so. Die Realität ist immer verrückter als die Abstraktion.

  4. tantalus Says:

    boah.

  5. flo Says:

    Als ich mein erstes Titanimplantat in den Mund bekam, fragte ich meinen Zahnarzt, ob’s denn irgendwelche Gadgets dafür gäbe. Leider war die Antwort “Nein.”. Ich hätte allerdings schon gerne einen “Laser” im Backenzahn gehabt.

  6. cSTRAUSS Says:

    Wieso Vorgängermodelle? Bekommst du veraltetes Silikon in die Nase, oder gar wiederverwendetes? Wo wird denn gleich noch Silikon in der plastischen Chirurgie verwendet…?

  7. knarzfisch Says:

    Das mit dieser Nasen-Prothese hört sich eigentlich nicht so lustig an, Humor hast Du ja trotzdem.
    Ich wünsch Dir alles Gute, Leowald/Zwarwald!

  8. Chicago Gogo Says:

    stimmt. vor allem mit den mehrfach bis in zwarwald gedrungenen und daher offenbar häufig und entschieden auftretenden kopfschmerzen.

    karmawölkchen to you, leo!

Kommentar verfassen