Error: This object cannot be displayed.

10 Responses to “lohn”

  1. USa. Says:

    Ja, das kann schon in Raufereien ausufern, wenn man kleine Füsse hüllen muss. Insbesondere, wenn man bedenkt, dass keinerlei Preisunterschiede zu grösseren Füssen vorhanden sind.

  2. herr gilke Says:

    Ich weiß, es ist schäbig, aber es verschafft mir doch immer ein wenig Genugtuung, wenn man auch mal Kinder anderer Eltern anders als süß sieht.

  3. rj Says:

    gibt es für dieses alter springerstiefel? 18-loch-docs? chucks? adiletten? wenigstens sambas oderdie karim abdu jamal?

  4. zeichensatz Says:

    Wer so entspannt grinst, nachdem er seine Steuererklärung gemacht hat, hat nichts Besseres verdient…

  5. Herr Klaus Says:

    Guck an. Ohne den hilfreichen Kommentar von USa hätte ich das Prügel-Panel gar nicht begriffen.

  6. Andie Says:

    Für den Kleinen? Hat er schon Papis Markenbewusstsein? (siehe i-pod und Co.) 😉

  7. herr gilke Says:

    i-shoe.

  8. mr check Says:

    Schmerz und Tadel = wahrer Lohn.

  9. marcel Says:

    Die Sidebar irritiert mich ein bisschen.

  10. gogo@work Says:

    wieso? es handelt sich doch ganz offensichtlich um eine barthutze.

Kommentar verfassen