Error: This object cannot be displayed.

10 Responses to “naht”

  1. marginal Says:

    Natürlich nicht Schweißladen – Scheißladen!

  2. rj Says:

    herr leowald jetzt also bei den sweat-shop-boys?!
    nee, find ich gut!

  3. amerikan appe appa apera Says:

    Wie heßen die jetzt mal ganz in echt? APPArell oder ApPARELL oder apaRELL oder ÄPREll oder apArell oder… ach was soll’s, ich kauf meine Ti… äh Teh… aä..Tie… die Unterhemden eh’ nur bei Piek und Cloppen…, nee Peehk und Kloppenbu… ach Kacke.

    Gibt’s sowas auch per Miel-Order?

  4. Pivo Says:

    hab vor kurzem in einem laden der mutmaßlich selben kette (AA oder?) eine jogginghose erworben – mit defekter schweissnaht im schritt. oder soll das eine scheißnaht sein? glaube so langsam das mit den nähten ist deren masche.

  5. squid Says:

    aa ist nicht so toll. bestellt eure fairen t-shirts lieber bei fairwear.de
    die beflocken auch fairtrade shirts, z.b. mit tollen zwarwaldmotiven… .

  6. A.E. Says:

    you are so p.c.
    mon ami…

    why not we ?
    fehlenderreimfehlenderreimfehlenderreim…

  7. Andie Says:

    und da wollte ich noch loslästern über liederliche qualitäten aus schändlicher produktion und hatte den witz noch gar nicht kapiert…gut dass ich mir diese blösse nicht gegeben habe.
    ablassbriefe für unsere alltäglichen sünden im schweinesystem gibt es jetzt aber überall. das hier ist z.b. ganz interessant wenn man auf fernreisen steht: http://www.atmosfair.de/

  8. mr check Says:

    … lasziv und grobporig; hier nicht als Kontrast, sondern als Ergänzung bschrieben.

  9. tante Says:

    don’t blame the sweat-shop:
    wo’s rausstinkt, gehen löcher rein.
    (alte weisheit)

  10. ben turbin Says:

    Sweatshop = Saftladen? Bäh …

Kommentar verfassen