Error: This object cannot be displayed.

9 Responses to “nische”

  1. stew Says:

    “…nutzlos”?- Ahnungsloser! Das ist in Wahrheit eine Eingangtreppe…zu einem Portal…sorgfälltig verborgen statt “eigenartig gelegen”, würde ich mal sagen…

  2. Florian GM Says:

    So viele Fragezeichen . . . Aber sonst war’s doch schön, oder?

  3. Till Says:

    Der Herkulesberg beim Mediaperk?

  4. Till Says:

    Der Herkulesberg beim Mediapark?

  5. site admin Says:

    @Till: nein, da führt die Treppe ja runter zur Brücke und nicht ins Nichts.
    @Till: nein, da führt die Treppe ja runter zur Brücke und nicht ins Nichts.

  6. chico gogo Says:

    nope, das ist ein energisches, aber nutzloses und auch verborgenes bau-teil in zollstock, am (aber ohne blick aufs) südstadion. gut gefunden, leo.

  7. site admin Says:

    chico gogo: selber!

  8. flo Says:

    In Sachen “öde Orte” empfehle ich:
    a) den Fähranleger der Zonser Fähre auf der anderen Seite (Kaffee im Schrebergartenclubhaus) und
    b) die Frittenbude mitten in der Shell-Raffinerie in Wesseling.
    Oder halt den Herkulesberg.

  9. Andrej Says:

    In Saarbrücken gibt es eine Brücke, die im Volksmund “die unneedisch Brigg” genannt wird. Die wurde vor einigen paar Jahren mal an die Saar gesetzt, aber irgendjemand scheint bei der Planung ein paar Zahlen vertauscht zu haben, sodass das Trumm nie genutzt wurde und in einem schmalen, unbefestigten Weg endet.
    Auch bei Google Earth zu bewundern: http://maps.google.de/?ie=UTF8&ll=49.214163,7.022865&spn=0.002274,0.004699&t=h&z=18

Kommentar verfassen