Error: This object cannot be displayed.

19 Responses to “abi85”

  1. Max Says:

    leo, ich libe deine art!

    grüße aus hamburg,
    max

  2. Max Says:

    äääh, liebe natürlich! ,-)

  3. herr gilke Says:

    art wie “art” oder wie “art”?

  4. Kittyluka Says:

    Hehe, meinste wirklich der Aufkleber ist 22 Jahre alt? Ich meine… gab es damals schon solche Aufkleber? Viele haben sich sowas aus Gnaz wegen dieser aufmüpfigen Jugend von Heute aufs Auto gepappt. So hab ich mal einen mit “ABI ’76” oder auch “kein ABI ’91” oder auch “OPA 2003” gesehen…

    Ich bin übrigens 22 Jahre alt… Zufälle gibts.

  5. stew Says:

    mich erfreut das angemessene lonesome-cowboy-flair, dass du dem letzten panel passenderweise verpasst hast^^

  6. Herr Rotkohl Says:

    Crazy, das ist mein Abi-Jahrgang! So weit ist es also schon, dass wir bereits zum Nostagieobjekt taugen…
    Ich schliesse mich an: Alles gute auf deiner Mission, Abi 85-Mann!

  7. Till Says:

    Der ist bestimmt auf dem Rückweg von der “9to5”-Geschichte.

  8. Till Says:

    Oh, und: überholen antäuschen, dann doch nicht, aber immer auf der linken Spur (so suggerieren es zumindest die Bilder). Nicht gerade die feine Art…

  9. wer Says:

    ich muss da kittylika leider zustimmen!

  10. kat Says:

    schöööööööööööööööööön!

  11. Suse Says:

    Bei der Einschulung meines Sohnes trug sein Kumpel ein “Abi 2016”-Shirt. Aber trotzdem möchte ich lieber glauben, daß der “Abi-85”-Aufkleber seit 22 Jahren auf dem Auto pappt. Schön!

  12. mr check Says:

    Wenn das Auto auch 22 Jahre alt war? Vielleicht fuhr er ja zum Klassentreffen (mit neuem Aufkleber).

  13. site admin Says:

    Zum Alter des Aufklebers: der Aufkleber sah ganz klassisch selbstgemacht aus, also die einzelnen Buchstaben aus irgendeiner Folie ausgeschnitten. So weit war man vor 22 Jahren tatsächlich schon. Sollte er kein Original gewesen sein, war er überzeugend nachempfunden.
    @Till: das scheinbar abgebrochene Überholmanöver hat natürlich dramaturgische Gründe. Wie Du auch in Panel 2 erkennen kannst, sind Betrachter- und Protagonistenstandpunkt keinesfalls jederzeit identisch.

  14. Tobi Says:

    Wenn alle Deine unbekannten Protagonisten wüssten, daß es so schöne Comics über sie gibt…

  15. chad Says:

    sehr gelungen, wirklich. aber das “abi 85-mann” gefällt mir am besten, hat was japanisches :=)

  16. Steff Says:

    Ich hab mal als Version des Aufklebers “Scheidung 2002” gesehen.

  17. max Says:

    @ tobi: genau daran hab ich auch gedacht 😉
    @ leo: HAMMER!

  18. Andie Says:

    was für einen kleinwagen fährt er denn?

  19. Herr Voß Says:

    Sieht aus wie ein Jetta oder ein VW Derby. Und die Zeichnung sieht aus, wie ich als Kind Autos gemalt habe, bis ich das erste mal die Schnauze eine 3er BMW gesehen habe. Danach sahen die Zeichnungen nicht mehr so unschludig aus und man wußte genau, wo hinten und wo vorne ist >:-)

Kommentar verfassen