Error: This object cannot be displayed.

10 Responses to “naeppchen”

  1. christof Says:

    Suuuuper lustig!!!!

    Ich gehe immer mĂŒde zum Zahnarzt, dann kriege ich nicht so viel mit und der Stuhl ist ja echt bequem.

  2. timsen Says:

    Powernapping! Kinky Friedman gelesen? 😀

  3. TheAlamo Says:

    Hurra! Das isr der Durchbruch – der endgĂŒltige Beweis. Diese beschnabelten Wesen haben tatsĂ€chlich ZĂ€hne.
    Bei “Chicken Run” hatte ich noch so meine Zweifel, aber jetzt …

  4. ben turbin Says:

    hahaha sehr gut

  5. florian Says:

    na vielleicht ist es ja eher ein bartenarzt, und kein zahnarzt….

    oder .. nein .. das waren wale

  6. kat Says:

    sehr schön : )
    aber wenn jeder,dem ich einen nerv entferne,so mit mir kĂ€mpfen wĂŒrde…

  7. Numalfix Says:

    Ich habe nĂ€chste Woche einen Termin… ob ich jetzt auf dem Stuhl einschlafen kann?
    Andererseits wĂŒrde ich ja gestĂ€rkt in die Bohrerschlacht hineingehen… warten wirÂŽs ab!

  8. flo Says:

    auch ich gehe immer mĂŒde zum zahnarzt. und habe fĂŒr november/dezember schonmal 6 termine im voraus… tja, wenn man mit dem rauchen aufhört…

  9. flo Says:

    nach einem anschiß durch herrn laßmann muß ich hier noch erklĂ€ren: ich kann allen nur raten, mit dem rauchen aufzuhören, trotz karies. daran stirbt heute in den industrielĂ€ndern niemand mehr, an lungenkrebs und gefĂ€ĂŸkrankheiten hingegen schon.

  10. Huelga Heidelbaer Says:

    Ich wĂŒrd so gern einen klugen Kommentar abgeben weil ich das “Naeppchen” so klasse finde, aber mir fĂ€llt leider nix ein ausser: Voll den Lebensnerv getroffen! 1k Dank!

Kommentar verfassen