Error: This object cannot be displayed.

12 Responses to “busch”

  1. ben turbin Says:

    Cheers, Dabblju Bush!

  2. Sarah Says:

    Ha ha, der Bert ist perfekt so dargestellt, wie ich ihn als Kind in Erinnerung hatte, wenn ich mich vor Bert gefürchtet habe! Super…

  3. joker Says:

    welch ilustre versammlung. Didi und Stulle rules!

  4. rittiner & gomez Says:

    eine ausgezeichnete idee

  5. Herr Voß Says:

    Ich will ja nicht klugscheißen, aber Bert hat nur *eine* Augenbraue. DAS fand ich scary! 😀

  6. kat Says:

    genau!der witz an bert ist,dass er EINE durchgängige augenbraue hat!
    @ Herr Voß:
    mich nerven die rotstift-kommentare immer am meisten wenns um rechtschreibung geht-aber das finde ich keine klugscheißerei!
    (bei ernie hätte ich nen lachmund mit der typischen zunge drin gezeichnet)

  7. der Thiele Says:

    Das ist jetzt mal interessant. Hat sich die Augenbraue in Leos und Sarahs Erinnerung gespalten, weil der erinnerte Bert damit noch böser gucken kann als der gesendete?
    Und wieviele Augenbrauen hat eigentlich Lulatsch? Vor dem hatte ich jedenfalls früher Angst.

    Und Herr Busch: Auch von mir nachträglich einen schönen Todestag!

  8. Herr Klaus Says:

    Wenn Bert nur eine Braue hätte, kämen hier auf 15 Augen (die hinter der Brille mitgezählt) nur drei Brauen. Keine gute Quote.

  9. mr check Says:

    Trotzdem, die “monobrow” Berts ist wichtig, wichtiger als jeder mögliche und nicht vorhandene Rechtschreibfehler.
    http://www.monobrow.com

  10. beerboy Says:

    rock AND roll!

  11. Peter Pen Says:

    O.k, dann habe ich noch einen zum Thema: “Ich will ja nicht klugscheißen, aber …” und ob man solche Formulierenugen nutzen sollte 😉

    Weiterhin: Monobrow ist total wichtig.

    http://www.sueddeutsche.de/,tt6m1/wissen/artikel/768/151389/

  12. Micha Says:

    Anlässlich des Todestags von Wilhelm Busch (den sie in einer hiesigen Zeitung letztes Jahr tatsächlich mal auf der Titelseite “Wilhelm Bush” geschrieben haben), ein weiterer unverschämter Self-Plug:

    http://www.michael-fredrich.de/Cartoons/475.htm

Kommentar verfassen