Error: This object cannot be displayed.

20 Responses to “kippeln”

  1. Mika Says:

    Wegen Panel 2 hat sich unser Zivischulendozent immer auf den Tisch gesetzt.
    An unserem letzten Tag war mysteriöser Weise die Tischplatte abgeschraubt worden.
    Die Schuldigen durften nochmal 3 Wochen länger bleiben. Und mussten neue Tische zusammenschrauben.

  2. Micha Says:

    Zum Wegkullern! 🙂

  3. knarzfisch Says:

    Das mit den Grufties ist aber geflunkert, oder?

  4. plicktzah Says:

    Bestimmt, aber eine hinreißende Vorstellung ist es allemal.

  5. plicktzah Says:

    Kann man eigentlich vom rücklings-vom-Ball-kullern auch sterben?

  6. Herr Klaus Says:

    Na, guck dir das doch mal an in Panel vier!

  7. plicktzah Says:

    Nun, das ist doch aber im Moment des gerade-herunter-Kullerns (vgl. Dynamik-Streifen am Ball), das lässt doch noch keinerlei Rückschlüsse auf die Folgen desselbigen zu.

  8. maqz Says:

    Sittin’ in the mornin’ sun
    I’ll be sittin’ when the evenin’ come
    Watching the ships roll in
    And then I watch ’em roll away again, yeah

    I’m sittin’ on the dock of the bay
    Watching the tide roll away
    Ooo, I’m just sittin’ on the dock of the bay
    Wastin’ time

  9. Feyn Says:

    solche bälle haben wir auch…hm..da fällt mir ein bild vom guten alten joscha ein
    http://nichtlustig.de/toondb/041015.html

  10. USa. Says:

    @Herr Klaus: Sieht nach viel Spaß aus 😉 . Die Schubertstraße wurde saniert und damit wieder ein paar Erinnerungen abgerissen…

  11. cSTRAUSS Says:

    beim letzten Bild werd ich weich und lach mich seitwärts unter der Armlehne durch…

  12. Micha Says:

    @maqz: Spiel doch mal was von den Beach Boys, wo du grad auf dem 60er-Trip bist! 🙂

  13. Florian GM Says:

    Besser ist es noch, wenn der Ball plötzlich platzt oder ein Leck auffweisend laut heulend durch das Büro schwirrt.

  14. >rno Says:

    Ach ja, die Legende von der Druckpatrone habe ich auch mal geglaubt.
    Und jetzt ist der Ball weg und ich sitze auf einem Keilkissen …

    panta rhei

  15. Tobi Says:

    Wie gesellig, so beim Grablicht zu hocken.

  16. Herr Klaus Says:

    @ plicktzah: Wenn man sich Flughöhe und- richtung mal weiterdenkt, landet das Männchen aber ganz fiese auf seinem Hinterkopf. Dann kommt es nur noch auf den Bodenbelag an.

    @USa: Ja, die Schubertstraße. Ich habe gehört, da gab es einen Rekordsperrmüll. Inzwischen fühle ich mich zu einem gewissen Sanierungstourismus bemüssígt.

  17. plicktzah Says:

    Auch wieder wahr. Irgendwie sieht das arme Männchen ja auch aus wie der missglückte Versuch, einen Hasen als Schattenspiel zu machen.

  18. USa. Says:

    @Herr Klaus: Vorbeischauen nicht vergessen…

  19. rj Says:

    mir tut ja vor allem der schüler in panel 1 leid.

  20. Rossi Says:

    Wieder so ein IchweißnichtwasdaransokomischistaberesISTkomisch!

Kommentar verfassen