Error: This object cannot be displayed.

8 Responses to “imitation”

  1. maqz Says:

    Das Wort heisst “verbogen”, nicht “verschroben”!

    *kopfschüttel* Ts, ts, ts, diese Comiczeichner!

  2. mr check Says:

    NEIN, das Wort heißt “verschroben”!
    Die zweite Satzhälfte käme allerdings mit einem “käme” statt “komme” besser.
    Und am besten wäre ein ultimativer Signiertermin. Dafür nähme ich jede Pappdeko in Kauf.

  3. Florian GM Says:

    Lieber schicke Stiefel basteln, als schicke Stiefel kaufen.

  4. Herr Gilke Says:

    Lieber… äh… lieber… hm – lieber nicht von Pappe?

  5. NIteOwl Says:

    Wehrt sich da wer gegen gestrige Spekulationen? Von “eingegangen” keine Spur mehr, hihihi

  6. moritz Says:

    ich mag, fällt mir auf, die comics mit starken verrenkungen ganz besonders. habe aber gar keine lust, näher zu analysieren, weshalb.

  7. Feyn Says:

    Wow, ein echter Yoga-Meister

  8. SchmonZler Says:

    Löber Herr Schwarzwald,
    roten Öhnen die Loite auch ömmer, mol oinen Therapoiten oinzoscholten?
    Öch fönde Öhre Ort domöt omzogöhen sozialkompatöbler, als wenn das der Schwoigepflöcht zom Opfer föhle.

Kommentar verfassen