Error: This object cannot be displayed.

12 Responses to “strike”

  1. ben turbin Says:

    Aber Erbrechen bei Intubation ist ja nicht gefährlich.

  2. Sibel Osten Says:

    Besonders lobenswert finde ich, wie durchaus elegant Sie die lang unzumutbar gewordene Platitude “gewinnt eine ganz neue Bedeutung” vermieden haben.

  3. der thiele Says:

    I am definitely amused. Indeed.

  4. Huelga Says:

    Habe gerade mal nachgeschaut wieviele Bedeutungen “strike” in der englischen Sprache haben kann (mehr als in der deutschen). Und mit Stolz möchte ich darauf hinweisen das mein Wahlname Huelga im Spanischen “Streik” bedeutet. Jawoll. Und deshalb tu ich heute abend auch demonstrativ keinen Handschlag mehr!

  5. mr check Says:

    Das englische Wort “Scab” passt ja auch eher zu Kinderkrankheiten.

  6. véro Says:

    Der Lacher des Abends geht an Zwarwald! Köstlich.

  7. hc Says:

    delightful!

  8. maqz Says:

    Das U-Schild ist definitiv falsch, istn’t it?

    Der Bonmont hingegen durchaus korrekt!

    Kein Grund zum Selbstmord jedenfalls!

  9. Herr Gilke Says:

    Also, hier ist die U-Bahn aber auch ohne Streik manchmal zum Brechen voll

  10. flo Says:

    Und in Köln interessiert das mal wieder kein Schwein. Der Niedergang des Wegbiers.

  11. Feyn Says:

    wie war denn das wetter in england, dass die sogar in der ubahn die schirme teils aufgespannt haben und das unglück, dass damit heraufbeschworen wird, in Kauf nehmen ?

  12. Tobi Says:

    We are very amused!

Kommentar verfassen