Error: This object cannot be displayed.

8 Responses to “stil”

  1. maqz Says:

    DAS nenn ich Völkerverständigung. Egalisierungs-Maschine Wäscheständer.
    Vergesst Olympia!
    Völker der Welt: Trocknet Eure Wäsche gemeinsam und friedlich im Flur!

    uups! Mein Kommentar zur Nacht wurd’ wohl etwas zu euphorisch!

    Schöne Geschichte, wie immmer Leo!

  2. Florian GM Says:

    Leoklassizistisch.

  3. Ete Says:

    Der Ausdruck der Freude ist echt herzerwärmend ^^

  4. ubu Says:

    jetzt weiß ich, was in der taz immer als neo-bürgerlich beschrieben wird: staubfrei klare lienien…

  5. Feyn Says:

    Ist A. ein Asiate? in Panel 1 sieht er fast so aus…und auch die typisch chinese überzogene höflichkeit (bei uns is alles kacke, bei euch ists gemütlich) ist zu erkennen

  6. Feyn Says:

    [chinese = inoffzielle abkürzung für chinesische] 😉

  7. >rno Says:

    @Feyn – Glaube ich nicht. Die Frisur passt nicht. Die habe ich während der Olympiade völlig anders wahrgenommen. Der Chinese als solcher hat eine Art Meckifrisur.

  8. DarkStar Says:

    Naja, “gemütlich” ist ja meist eher ein Euphemismus für “absoluter Saustall” und Schlimmeres…

Kommentar verfassen