Error: This object cannot be displayed.

14 Responses to “newman”

  1. site admin Says:

    @Liebe Leserinnen und Leser,

    wie einigen schon aufgefallen ist, fehlt das Zwarwaldarchiv. Das Archiv trug durch seine über 1400 Einträge die Schuld daran, dass diese Seite in letzter Zeit sehr langsam lud und der Serverbetreiber mehrfach damit drohen musste, die Seite ganz aus dem Netz zu nehmen.
    Jetzt geht’s wieder geschwind wie in den Tagen, als der Zwarwald noch taufrisch war. Das Archiv wird wohl über kurz oder lang auch wieder auftauchen. Aber vorher muss eine Form gefunden werden, die es nicht erneut zur Belästigung werden lässt.
    Aber wünschen wir uns nicht alle manchmal, noch einmal von vorne anfangen zu können? Hier kann man jetzt immerhin von hinten anfangen und sich Schritt für Schritt nach vorne durchklicken.
    Obwohl… was das dann wieder für Ärger gibt, möchte ich mir gar nicht vorstellen…
    Liebe Grüsse,
    leo

  2. docflo Says:

    Vielleicht könnte man sich ja etwas einfallen lassen was das finden von alten Zwarwäldern erleichtern würde.

    Ein Zeit und Kategoriebasiertes Archiv! Und eine Suchfunktion (am besten Volltext) wäre fein. Es gibt diese Seite “http://ohnorobot.com/” mithilfe derer man das Zwarwald-Archiv für die Volltextsuche fit machen könnte.

  3. kat Says:

    dann darf ich wohl die erste sein,die heute die blauen augen loben darf…
    *herzallerliebst*

  4. theNerd Says:

    Der bisher beste Nachruf für Mr Newman….

  5. Maturin Says:

    Plastic Jesus auf dem Banjo. Yea!

  6. maqz Says:

    Schlage vor das Archiv doch einfach als JPEG-Sammlung für Fans auf CD anzubieten. Als stolzer Besitzer der Zwarwald-2006-Gesamt-Collection, die Herr Leowald mal für seine Icom-Preis-Bewerbung an die Juroren verschickt hat, kann ich versichern, dass es ein gutes Gefühl ist diese auf dem Speicher zu haben, manchmal hervor zu holen und das Glitzern der wertvollen Humors zu bewundern. *auf den Kopf prasseln lass*. Ist (für 2006 plus Bonus-Bildern) ausserdem nicht größer als 86 MB. Da müsste das ganze Archiv doch als Datenträger versendbar sein, vielleicht so als Zugabe zu einem ordentlich erworbenen Zwarwald Buch?. Leo, denk’ doch an die Möglichkeiten! 🙂

  7. cSTRAUSS Says:

    also ich finde, diese archiv-diskussion macht die ganze kommentaratmosphähre kaputt… by the way das dressing des abendmahls ist immer noch der wein…

  8. Maturin Says:

    Hm, wer will schon in seinem Comic-Nachruf Grant Wood sehen? Und seien die Augen noch so blau, das ist ja schlimmer als eine Archiv-Diskussion.

  9. Andie Says:

    …wir können uns auch gerne nochmal übers rauchen unterhalten 😉

  10. Micha Says:

    @Andie: Och nööö…

    zu diesem Comic: American Gothic!

  11. ben turbin de la clairière d'être Says:

    Paul Newman ist dann also jetzt mal im Archiv?!

  12. site admin Says:

    @Maturin: Grant Wood hat sich Newman selbst eingebrockt: http://images.teamsugar.com/files/upl0/1/12981/02_2008/ging.jpg

  13. Steff Says:

    Ich finde das Cesar Dressing von Newman’s Own ganz lecker.

  14. der Thiele Says:

    Mich erinnern die blauen Augen ja an das tätowierte Baby im Freibad.
    gruselig.

Kommentar verfassen