Error: This object cannot be displayed.

23 Responses to “tausch”

  1. Der Herr Schmidt Says:

    Der eigene WAS?
    Verstand?
    Wille?
    Dämon?
    Der “Affe im Genick” ist doch schon fast zu profan…

  2. USa. Says:

    Der eigene verfolgende Schatten vielleicht…

  3. Herr Gilke Says:

    Krypto!

  4. ubu Says:

    schweinehund? kater? reizend jedenfalls, besonders wie er unter der bettdecke hervorlugt…

  5. Skraave Says:

    Im Garantiefall kostenloser Austauschaffe innerhalb von 24 Stunden?

  6. Waldundwiesenzwerg Says:

    Ich will, dass es ein Hilfsaffe ist.

  7. Fettbert Says:

    sieht mehr nach ner hilfsspinne aus

  8. maqz Says:

    Leo, scharcht Deiner auch so laut, wie meiner?

  9. Suse Says:

    Der Tauschaffe sieht aus wie mein Kater, aber wer würde einen Kater tauschen? Rätsel …

  10. cSTRAUSS Says:

    kann der selber autofahren?

  11. Skraave Says:

    Gab’s schon mal so viele Fragen in den Kommentaren?

  12. kat Says:

    vielleicht soll das heissen,dass leo im flieger von birmingham nach frankfurt saß und den bonobo statt…
    ähm…hektor…?! nee,sieht im letzten panel nicht so aus wie… ach,keene ahnung…*seufz*

  13. poerney Says:

    hm, ist schwarz und hält auf trab bzw. wach. sieht aber einfach nicht aus wie kaffee. 😀

  14. b-flat Says:

    Ich erkenne einen Alb in dem Wesen und habe auch lieber meine eigenen Albträume als die von anderen.
    Vergleiche http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Johann_Heinrich_Füssli_053.jpg

  15. Waldundwiesenzwerg Says:

    @b-flat: Die Schnabelversion davon gefällt mir aber besser.

  16. ubu Says:

    @ b-flat: überzeugt! ein alp/b!
    ob der alte besser ist? dagegen sieht der leih-alb ja noch fast freundlich aus…

  17. bilderjan Says:

    Schalk im Nacken?

  18. >rno Says:

    Kater?

  19. USa. Says:

    Plagegeister?

  20. S! Says:

    Plagegeister. Eindeutig.
    Aber wieso sollte man die tauschen?

    Mir ist nur klar, dass ich auch so eins haben will (eins mit Zähnen und schwarzem Fell, mir egal das es anders als die andern wär. 🙂 )

  21. Steffi Says:

    also ich weiß zwar was hier bei dir zu besuch war, aber in der computer-szene schien er/es/sie..MUHAA doch ganz hilfreich gewesen zu sein..so mit augen offenhalten…kannste ja mal bei mir vorbeischicken..gääähn….wenn er/es/sie mag, darfs auch gern die diplomarbeit zu ende schreiben, aber bitte nich essen…liegt bestimmt schwer im magen.

    heidihoh

  22. Steffi Says:

    neeienn: EDIT: ich weiß zwar NICHT was…sörri…

  23. stew Says:

    und obwohl er/sie/es dir die augen aufhält, hast du offenbar nicht gesehen, dass du vergessen hast, dir den einen ärmel umzufärben. er/sie/es war somit also nicht gerade hilfreich.

Kommentar verfassen