Error: This object cannot be displayed.

23 Responses to “spielwaren”

  1. Sarah Says:

    Und? Was ist dahinter??? Spannung!

  2. Der Joddaha Says:

    Den Papst im Papamobil auf der Loopingbahn will ich mal in Echt sehen… Aber nur im Rennen mit dem Batmobil und einem schwebenden Teppich.

  3. Schmierwurst Says:

    Sch├Ân auch das Ziel des Papamobils. Wobei der Papst das Fegefeuer ja eigentlich abgeschafft hat.

  4. diana Says:

    zutritt ab 18

  5. roland eitler Says:

    *grins*
    fesch.
    aber: btw, warum spukt der feedreader
    “…
    19:21
    spielwarenvon zwarwald von site admin
    Error: This object cannot be displayed.
    …”
    aus ?!?!
    statt das bild zu zeigen ?!?!
    O_o

  6. ben turbin Says:

    Und? Was ist mit uns Juden?

  7. USa. Says:

    Ich tippe auf eine Sprengfalle (mit Burka) ­čśë .

  8. mr check Says:

    Nachdem der Pabst 4 Holocaust-Leugner wieder einkommuniziert hat, m├╝sste da eigentlich mehr los sein.

  9. Lizard Says:

    Die Mohammed-Actionfigur!
    (nicht im Bild)

  10. PETE Says:

    Die Welt und ihre Religionen sind doch alle sch*egal!

    Wichtig ist allein: Was war das f├╝r’n Viech da gestern?!?!?

  11. Thomas Says:

    “Nach Oben” Herrlich!

  12. hc Says:

    danke f├╝r Bild 3 :)))))))

  13. drduke Says:

    Hm, ist “Hot Wheels ” sowas wie Kabbala?

    Und Pete hat recht!

  14. maqz Says:

    Ivo zieht sich auch immer eine Decke ├╝ber, wenn er ├╝ber den “Islam” zeichnet

    http://www.comicradioshow.com/images/ivo_promo2.jpg

  15. Herr Gilke Says:

    Hinter diesem Vorhang versteckt sich nat├╝rlich die Aufl├Âsung des gestrigen Strips. Lernen von anderen Kulturen!

  16. rho Says:

    ich unterst├╝tze den antrag von PETE und drduke auf aufkl├Ąrung bez├╝glich dieses “dings”. hat mich an h.p. lovecraft denken lassen.
    was mich auch interessieren w├╝rde: was l├Âsen federmechanismus und zugschnur in panel 2 aus? aus dem entt├Ąuschten gesichtsausdruck schloss ich auf “nichts”, was aber bei buddha richtig w├Ąre, weil eben Nirvana”. liege ich da richtig?

  17. kat Says:

    hinter und vor dem vorhang befindet sich die angst an dieser stelle irgendetwas abzubilden,was dem zeichner m├Ąchtig viel ├Ąrger einbringen k├Ânnte,weil viele meschen alles als affront ansehen…

  18. >rno Says:

    @rho

    es geschieht nichts Erfahrbares, vermutlich nur gut f├╝r’s karma

  19. der thiele Says:

    Aua! Meine religi├Âsen Gef├╝hle!

  20. rho Says:

    @rno

    danke für die antwort. denke wir da an sowas wie kleine gebetsmühlen im inneren? GÉNIAL!

  21. rho Says:

    denken soll das heissen

  22. >rno Says:

    Aber vielleicht sind es ja auch keine kleinen Gebetsm├╝hlen sondern Spieluhren (“├ťb immer Treu und Redlichkeit” … oder gar “F├╝r Elise”)?

    Eigentlich undenkbar!

  23. tyc Says:

    zitat: # mr check Says:
    January 26th, 2009 at 22.50

    Nachdem der Pabst 4 Holocaust-Leugner wieder einkommuniziert hat, m├╝sste da eigentlich mehr los sein.

    es ist nur ein leugner & 3 erzreaktion├Ąre spinner, bitte bei den fakten bleiben. newa ­čÖé

    und zwarwald … ich liebe dir ­čÖé

Kommentar verfassen