Error: This object cannot be displayed.

13 Responses to “impress2”

  1. Micha Says:

    Was ist eigentlich aus Hecke geworden? Von dem erfährt man gar nichts mehr.

  2. shortee Says:

    fear and loathing in cologne 😀

  3. CormacMcCarthy Says:

    Hm, der Karneval ist mir fremd. Verpasse ich da was?

    P.S.: “Fenster, dass [sic!] sich gegenüber öffnet …” ???

  4. ben silverbird Says:

    Schwarzweißes Treiben, alle Jahre wieder …

  5. Mätthes Says:

    @Cormac: Wenn ich mich nicht täuscche ist das vor dem Wort “Fenster” ein “Im”

  6. hc Says:

    Mal schnell schlaumeiern: Im obengenannten Fall leitet “das” einen Relativsatz ein (d. h. “das” könnte durch “welches” ersetzt werden). Also schreibt man es nur mit einem “s”. Fast so wie die Waldorfschule, die schreibt sich allerdings mit nur einem “f”.

  7. cSTRAUSS Says:

    karneval… du gruselig wesen…

  8. nike Says:

    haha super getroffen. ich hab vor drei jahren genau das gleiche erlebt. wird mal wieder zeit.

  9. maqz Says:

    ach Kölle

  10. Andie Says:

    ach dass ist doch alles nicht so schlimm…

  11. Steff Says:

    Ich dachte Walldorfschule schreibt sich wie Wallfahrt. Dann doch wie Walfahrt?

  12. Tamino Says:

    Mhm. Und Rudolf Steiner ist in echt Käpt´n Ahab.

  13. Der Herr Schmidt Says:

    Mich würd’ da doch eher interessieren, wie die Tanzanleitung weitergeht…
    btw: gibt’s auch muslimische Waldorfschüler?

Kommentar verfassen