Error: This object cannot be displayed.

12 Responses to “kvb”

  1. maqz Says:

    Na ja, wenn die die ganze Stadt abreissen, braucht die KVB jetzt nicht nur viel Kohle von den Fahrgästen, sondern auch von derZigarettenindustrie

  2. Tobi Says:

    4 Euro??? Da lob ich mir doch die Holländer, für 1,60 mit dem Bus durch die ganze Stadt (die zugegebenermassen nicht so groß wie Köln ist).

  3. Andie Says:

    4 EURO?? Da war wohl jemand so schlau und hat die Schienen den Amis verkauft – oder waren die Kölner nicht so schlau so schlau zu sein?

  4. mr check Says:

    Du träumst wieder, oder?

  5. Andie Says:

    ahso – die traumblasen hatte ich übersehen – leider ist cross-border-leasing aber kein traum…oder doch? bitte zwicken…

  6. Ete Says:

    Rauchende U-Bahnrentner. Sehr deliziös 😀

  7. maqz Says:

    @Tobi Ich glaub’ Die 1,60 gelten nur für die Rundfahrt um den Utrechter Dom! 😉

  8. Tobi Says:

    @ maqz. nee, nee! Ich fahr doch gerade jeden Tag Bus (und nicht um den Dom).

  9. kutte Says:

    hmm… ob schonmal jemand über den zusammenhang “rauchende senioren vs. stadtarchiv” nachgedacht hat? ich meine is ja bekannt das raucher die gesundheit der bevölkerung gefährden…

    an den pranger mit den rauchern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  10. Schlammbold Says:

    Ein freudiges Dankeschön an die fleißigen Kommentarschreiber, durch deren wertvolle Arbeit ich mal wieder die wertvolle Arbeit Leowalds erst so richtig kapiere! 😉

  11. maqz Says:

    ääh ja denn mal allgemein ein “gern geschehen” für Schlammbold!

    @Tobi und ich dacht’ Du fährst wie die Einheimischen nur mit dem Holland-Chopper… 😉

  12. Micha Says:

    Seltsamerweise muss ich beim Wort “Unbill” an Tokio Hotel denken, obwohl die mich bislang gar nicht genervt haben.

Kommentar verfassen