Error: This object cannot be displayed.

10 Responses to “belly”

  1. Tapedeck Says:

    Leider ists ja wirklich so das alle Unwissenden Gruftis mit Satanismus gleichsetzen. Aber man gewöhnt sich an alles 😉 Ich geh jetzt ne Katze opfern 😛

  2. b-flat Says:

    Ich bin ja beruflich ziemlich oft auf Friedhöfen. Bauchtänzerinnen bin ich dort bisher leider noch nicht begegnet. Vielleicht dauert es noch eine Weile bis die Welle über Köln auch nach München gelangt.

  3. Herr Klaus Says:

    Die Frau im ersten Bild würde ich nicht Satanismus gleichsetzen.

  4. Grün Says:

    macht Batman seit neuestem auch Bauchtanz?

  5. Andie Says:

    schöne farben…wirklich schöne farben…sehr schön…(“can you pass the senfmehl test?”)

  6. Ete Says:

    Es gibt auch echt für jeden schnulli ein Forum, ey >_>
    Ha, jetzt seh ich erst, dass die Dame im dritten Panel ein Kleid an hat. Ich dachte erst, sie hätte ziemlich dünne Beine XD

  7. Asja Says:

    Großartig!
    Da frage ich mich doch, bei welcher Recherche man sich im Internet verlaufen hat, um auf diese Informationen zu stoßen.

  8. bäään Says:

    Das wäre sicher interessant anzuschauen, wie sie ihre mit Nieten besetzten Bäuche kreisen lass… Zwar: Eher nicht.

  9. ben silverbird Says:

    “Gotischer Bauchtanz” weckt bei mir eher Assoziationen von furzenden Metsäufern als von arabesquer Erotik.

  10. maqz Says:

    Tanztrends sind der erste Schritt aus der Krise zurück zur Dekadenz

Kommentar verfassen