Error: This object cannot be displayed.




Error: This object cannot be displayed.

15 Responses to “raucher”

  1. Andie Says:

    wirte und talkshowmaster sind jedenfalls raus aus dem spiel

  2. Hybris Says:

    Zu dumm, dass Ärzte, Pflegepersonal und Kindergärtnerinnen anscheinend den Großteil meines Umfelds ausmachen >.<

  3. USa. Says:

    Ärzte: Selbstversuchsrauchen
    Pflegepersonal: Solidaritätsrauchen
    Kindergärtnerinnen: Abschreckungsrauchen
    Biomarktangestellte: Ökotabaksrauchen

  4. maqz Says:

    Da ist weas drann!
    Letztendlich alle Berufe mit Vorbildfunktion!

    Ich paffe übrigens “nur” Zigarre!

  5. Micha Says:

    Laut Tabakatlas rauchen die Gebäudereiniger am Meisten:
    http://www.tagesschau.de/inland/raucheratlas100.html

    Und wer’s ganz genau wissen will, schlage im Tabak-Atlas nach:
    http://www.tabakkontrolle.de/

  6. PETE Says:

    Jo. Der Rest kokst eben.

  7. WolfRevo Says:

    Wenn man das so betrachtet … stimmt schon.

  8. WolfRevo Says:

    Aber wie ich gerade sehe, ist der Comic ja auch schon einen Monat alt.

  9. >rno Says:

    Ich füge die “Morgens-im-Pendlerstau-Steher” hinzu.
    Gehöre selbst dazu.

    Quarz

  10. kaspernase Says:

    Dann sind das also Ärzte, Pflegepersonal, Kindergärtnerinnen und Biomarktangestellte, die abends in Grüppchen vor den Kneipen stehen und paffen? Ich dachte, das seien Studenten.

  11. Maggi Says:

    @Micha: Tabakatlas! Aber hallo, danke für den Link. Ich lasse die Arbeit ruhen und lese …

  12. Marek Says:

    Jeder braucht mal ne Pause vom Berufsleben!

  13. NiteOwl Says:

    und wissenschaftler

  14. Ete Says:

    Musiker!

  15. Stefan Says:

    Der Tabakatlas ist ja super-interessant!
    So ganz glauben kann ich nicht, dass die Gymnasiallehrerinnen den niedrigsten Raucheranteil von allen Berufsgruppen haben, aber gut…
    Reitlehrerinnen, Musiker und Künstler wurden nicht erfasst. Vielleicht sprengen die auch die Statistik.

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.