Error: This object cannot be displayed.




Error: This object cannot be displayed.

9 Responses to “erbsen”

  1. O.G. Says:

    Knüppelerziehung à la Eva Herman?

  2. der thiele Says:

    Herrlich! Aber lass das bloß rechtzeitig verschwinden bevor Hektor lesen lernt!

  3. A.E. Says:

    ha,
    wenn dein sohn erstmal soweit ist,
    daß gegessen und geschluckte wieder durch puren, reinen willen
    dir ne halbe minute später auf den teller zu kotzen,
    mit dem kommentar, das er es immerhin versucht hat…

    dann bist du in der meisterklasse.

    (kleiner trost: wenn sie so 12, 13 sind, lässt das langsam nach…)

  4. Waldundwiesenzwerg Says:

    DA! DA! Schon wieder ein Ohr! BLASPHEMIE!

  5. waldundwiesenzwerg Says:

    Peinlich! Das ist ja gar kein Ohr, sondern eine mit Erbsen angefüllte Backe! verzeiht meine schröckliche Kurzsichtigkeit!

  6. Sir Khan Says:

    Hmmmm Knüppelsuppe…
    :-D

  7. Tobi Says:

    Im Kindergarten gibts wahrscheinlich Buttererbesen, wogegen im Hause Zwarwald wahrscheinlich die knallgrünen serviert werden. Das sind RIESIGE Unterschiede für Kinder, erleb ich auch jeden Tag.

  8. ubu Says:

    hm, lekker knüppelsuppan mit köttbullar!!!

  9. ben turbin Says:

    “Knüppelsuppe” … echt lange nicht mehr gehört … Erwachsensein ist wohl doch nicht nur schlecht …

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.