Error: This object cannot be displayed.




Error: This object cannot be displayed.

11 Responses to “lv04”

  1. kaspernase Says:

    Na, das sind aber jetzt ganz deutliche Hinweise. Sehr einfach zu dekodieren:

    KÄSENVIELFALT = und wenn Ihr noch so viel Käse in die Kommentare schreibt
    TINTENSCHNECKE = die zeichnende Ente (=Leo!), IN ESSIG = sitzt in der Patsche
    NUDELN AUF DEM BACKOFEN = wir haben Zugriff auf sein Laptop
    JIM TONIC = das ist kein Gin Beam!
    SUPPE DER TAG = der Tag 4 ist supper gelaufen!

    Aber: Wer schmeckt dahinter??!!

  2. kaspernase Says:

    Na, das sind aber jetzt deutliche Hinweise. Ganz einfach zu dekodieren:

    KÄSENVIELFALT = und wenn Ihr noch so viel Käse in die Kommentare schreibt
    TINTENSCHNECKE = Zeichnende Ente (=Leo!), IN ESSIG = sitzt in der Patsche
    NUDELN AUF DEM BACKOFEN =
    JIM TONIC = das ist kein Gin Beam!
    SUPPE DER TAG = der Tag fängt ja Supper an!

  3. Waldundwiesenzwerg Says:

    Gurks! Herrlich!

  4. Suse Says:

    Hauptsache, Frau Zwarwald läßt nicht los …

  5. stew Says:

    aha. die abhängigkeit ist also gegenseitig.
    ich wette, er hat die kommentare mindestens schon 3x abgerufen.
    heimlich natürlich.
    ..symptisch, dieses immer anders grinsende gummiviech…

  6. stew Says:

    a
    fehlt

    4

  7. maqz Says:

    Ich stell mir beim letzten Panel immer die Stimme von Fil’s Sharky vor und frag’ mich, ob das nicht ungehörig ist! Lustig ist diese Story trotzdem!
    :-)

  8. Suse Says:

    Anläßlich des Bauhaus-Jubiläums imitiert Leo auf Panel 1 zwanglos einen klassischen Freischwinger. Chapeau!

    @ stew: ich schenke dir auch noch ein h ;-)

    6 (bei 10 will ich euch springen seh’n)

  9. kaspernase Says:

    Heut is ja’n büschn schleppend hier. Schon fast Klock 12, und erst 6 Kommentare!
    Aber meine neuen Verschwörungstheorien wurden auch nicht durch den Spamfilter gelassen. (Vielleicht bin ich der Wahrheit zu nahe gekommen…)

    Ach ja: 7!

  10. Lucas Says:

    mal was anderes

  11. Andie Says:

    verdächtig ruhig hier..wordpress scheint alles im griff zu haben
    “lass endlich los” ist vermutlich eine botschaft an uns…mal sehen ob das hier überhaupt durch den filter kommt.

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.