Error: This object cannot be displayed.




hoot007

13 Responses to “hoot007”

  1. maqz Says:

    Give me that old time religion
    Give me that old time religion
    Give me that old time religion
    And it’s good enough for me.

    It was good for our mothers.
    Makes me love everybody.
    It has saved our fathers.
    It will do when I am dying.
    It will take us all to heaven.
    And it’s good enough for me.

  2. mr check Says:

    Da hätt’ ich gern mitgemacht.

  3. Micha Says:

    ZONGO!

  4. bitbull Says:

    ich … ich hätt gern den zwarwald zurück.

  5. Schlammbold Says:

    Bedauernswert … die arme Professor Hoot ist doch nur so aggressiv, weil sie wegen ihrer hier thematisierten Schmächtigkeit unter Minderwertigkeitskomplexen leidet. Ja, schon Julius Cäsar wusste, warum er dicke Menschen lieber um sich haben wollte als fledermausartige Intelligenzbestien! Und mit ihren (yeah!) Minititten (hier leider nicht zu sehen ;-) ) taugt die Ärmste ja nicht mal zur Bundeskanzlerin. Huhaha!

  6. baby! Says:

    leeeeeeeeeeeeeoooooo wooooooo biiiiiiiist duuuuu

    volkwald.de ist noch frei, da kann sich volkmann dann in zwarwaldmanier austoben

  7. der Thiele Says:

    Noch schöner war der Clash of Cultures während des Weltjugendtags zwischen einer Gruppe von knapp 20 italienischen Jungkatholiken und dem Köbes der Malzmühle. Erst verbot er das Zusammenschieben der Tische, weil das den Weg zum Klo versperrt hätte und dann verweigerte er souverän die bestellte Runde Red Bull.

    Das demonstrative sofortige Verlassen des Lokals scheiterte dann noch grandios an der Drehtür.

    M. E. durchaus ein Aushängeschild fü unsere Stadt.

  8. Suse Says:

    @ der Thiele: Ich durfte mal zusehen, wie ein Pärchen beim Köbes erst Wasser bestellten (er sah nach Weigerung aus, brachte es aber schließlich doch) und sich dann beschwerte, daß es nach Bier schmeckt, weil das Glas nicht ordentlich gespült sei. Die beiden gingen dann auch sehr schnell.

  9. Numalfix Says:

    Werde ich auch mit einem Hirtenstab verprügelt, wenn ich Professorin Hoot sage?

  10. mr check Says:

    Das ist eine schöne Anekdote, Thiele.

  11. Andie Says:

    wasnhierlos?
    wasnadas?
    hat die konterrevolution gesiegt?

  12. Rene Says:

    Doch, das hat was. Sondermann, ick hör dir trapsen. Gefällt mir sehr gut.

  13. OriginalTobi Says:

    Eine ichbezogene Misanthropin birgt für mich offenbar kein Lachpotential. :( Bisher fand ich keinen der Prof. Hoot-Gags lustig. Einfach nicht meine Wellenlänge.

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.