Error: This object cannot be displayed.




bach

24 Responses to “bach”

  1. Jeff Chi Says:

    Welch erfrischend jugendlichen Schwachsinn ich hier lesen darf.

  2. Feyn Says:

    In der Tat erschuf Bach einige Fugen, somit sei ihm dieser Rechtschreibdenkfehler verziehen

  3. Tim Says:

    ich lachte herzlich. danke.

  4. Waldundwiesenzwerg Says:

    Zu herrlich! Auch ich bedanke mich :)

  5. USa. Says:

    Großartig! Allein der Gedanke Bach und Flachkopfmusterbeutelklammer in einen Zusammenhang zu transferieren. Hut ab.

  6. der thiele Says:

    Schön.

  7. Clemens Says:

    Fug!

  8. joker Says:

    …ist wohl nicht dem Bach sein Tach.

  9. hc Says:

    Toccata und Furche in e-Toll.

  10. Micha Says:

    @Feyn: Petze!

  11. Name (erforderlich) Says:

    Ist das Gegenteil einer Fuge dann eine Unfuge?
    Wie viele Sätze hat eine Fuge?
    Wie viele Panels hat eine Unfuge?
    Ach – Unfuck.

  12. kaspernase Says:

    Auch die folgenden Aufgaben “Fingernägel säubern” und “ohne zu atmen in ein Wasserglas tauchen” wird wahrscheinlich nicht Herr Bach gewinnen.

    Bisheriger diesjähriger Lieblings-Nonsens!

  13. WolfRevo Says:

    Zu Panel 3: was bedeutet das Symbol unter Johann Sebastian Fug? Btw.: mit Fug und Recht einer der Besten bis jetzt!

  14. poerney Says:

    @WolfRevo: Das is’ eine Null.

    Aber welchen Finger streckt der unartige Hansi da eigentlich der Klammer entgegen?

  15. WolfRevo Says:

    Ach wie herrlich, ich habe wieder viel zu kompliziert gedacht! Danke poerney.

  16. Name (erforderlich) Says:

    @WolfRevo: Das ist eine Null (7-Segment-Anzeige)

  17. maqz Says:

    Wolfgang Amadeus Mozart wäre in die Fuge ääh Bresche gesprungen und hätte die Aufgabe bewältigt!

  18. maqz Says:

    Keines Scherzo am Rande!

  19. kaspernase Says:

    Mozat hat ja auch viel Klammermusik geschrieben.

  20. Andie Says:

    toll!

  21. ha Says:

    jippijejei!! ein traum wird wahr

  22. gloiman Says:

    unglaublich lustig, was hier ja nicht ungewohnt ist, aber der ist wirklich unglaublich lustig.

  23. Wittek Says:

    Jaaa!
    Jetzt endlich gehts auf. Fug. Natürlich.

    Unfug!
    Danke, Kommendatoren!

  24. R. Forderlich Says:

    Das ist ja mal ganz feiner Fug : ) .. im Gegensatz zu manchen groben Unfug

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.