Error: This object cannot be displayed.




cityguide

14 Responses to “cityguide”

  1. Nur Ich Says:

    Dieses überzeugende Lächeln kann nur von einem Vertreter kommen.
    Der ist wohl damals bei den Römern rausgeflogen ..

  2. Hybris Says:

    Bis nach Wesseling? Holy shit kann ich da nur sagen.

  3. F95 Says:

    ich habe sehr gelacht :)

  4. mr check Says:

    Einer von den Tischtennisplatten? Versteh’ ich nicht.

  5. omnibus Says:

    Ich auch nicht… wird aber wohl nie erklärt werden. Ich wüssts aber arg gern. Klingt irgendwie bedeutend!

  6. ubu Says:

    platt wie’ne tischtennisplatte? alter falter, wat fürn meschiggene kölsche jung! tschuldigung, aber is wahr.

  7. maqz Says:

    Bach, Händel, Scheisse die Flussaufwärts fließt, Tischtennsiplatte. Erscheint mir nur logisch!

  8. maqz Says:

    Entschuldigung!

  9. NiteOwl Says:

    danke für die Kommentare…..
    ich war sprachlos (’tschuldigung!)…auch wenns der erste Kommentar hätte werden können

  10. mtk Says:

    Absolut normale rheinische Begegnung…

  11. USa. Says:

    Echtes Ping Pong.

  12. minando Says:

    Genau die Art Mensch die mich tagtäglich im Geschäft heimsucht. Schwitzt Weisheit aus allen Poren -gelobt sei der Erfinder des Raumsprays- und wundert sich dennoch über seine niedrige Rente. Was ich schon alles über Gott und die Welt gelernt habe von diesen Jüngern der alkoholgeschwängerten Lebensweisheiten, puah.

  13. ben turbin Says:

    In Berlin hat mir mal ein Taxifahrer erzählt, in seiner Familie gäbe es eine Tradition der mündlichen Überlieferung von den Geschehnissen in der Varus-Schlacht.

  14. Andie Says:

    (mehr oder weniger) interessant:
    man kann am Datum der Cartoons sehr schön ablesen wie bei Leo der Suchtdruck nachlässt – im April war er dann wohl bei ca. einem Cartoon pro Woche angekommen. Wie es wohl weitergeht? Was ist eigentlihc das Surrogat?
    Häkeln?

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.