Error: This object cannot be displayed.




bugsieren

14 Responses to “bugsieren”

  1. zWALD Says:

    Apropos: möchte zufällig jemand die Edgar-Wallace-Gesamtausgabe, Goldmann Taschenbücher, 1984 haben?
    Originalverpackt:
    http://www.textem.de/fileadmin/kundg/inhalt/Nr_3/Leowald.pdf

  2. ng Says:

    Ich las den Comic und grinste.
    Ich las den Kommentar und grinste breiter.
    Ich las das PDF-Dokument, grinste und grunzte dazu.

  3. Andie Says:

    warum denn originalverpackt? nicht, dass man die edgar wallace bücher unbedingt lesen müsste aber verpackt sehen sie doch im regal ziemlich scheisse aus, oder?
    (exkurs: waren bücher in den 80ern eigentlich schon in folie verpackt? vermutlich nicht – denn der politisch bewusste junge mensch der bei mc donalds nur cheeseburger aß, weil die nicht in styropor verpackt waren, hätte dann sicher kein buch mehr in die hand genommen bzw gekauft)

  4. kaspernase Says:

    sehr schön! und danke für die Zugabe!

  5. maqz Says:

    Der PDF erinnerte mich an die “guten alten Zwarwald Zeiten”.
    Heutzutage sehe ich ja fast nur noch Komplementärfarben-Geschichten.

  6. zWALD Says:

    @Andie: Originalverpackt von mir. In einen Sack.
    Es handelt sich übrigens nur um eine Gesamtausgabe der Krimis. Die Afrikaromane sind nicht dabei.

  7. Tobi Says:

    Das erklaert, warum ich dich nicht erreichen konnte. Naechstes Mal…

  8. ben turbin Says:

    Dies ist die richtige Gelegenheit um darauf hinzuweisen, dass Edgar Wallace der Erfinder von King Kong war.

  9. minando Says:

    Was, Philosophie kann man STUDIEREN ?

  10. A.E. Says:

    erst spex und titanic, jetzt die krimis…
    da drängt sich die indiskrete frage auf,
    geht´s um´s entrümpeln oder
    ist der geldfuchs aus zwiebelleder…?
    ;)

  11. Florian Says:

    Ja! Ich will. Sag mir, wie!

  12. Micha Says:

    Zur PDF: Welche Lektion hat denn der dicke B. nun eigentlich gelernt?

    (Da sieht man mal, was für ein hoffnungsloser Optimist ich bin, dass ich glaube, die Frage würde jemand beantworten.)

  13. Schlaufuchst Says:

    @micha
    na, dass sie nicht seine freunde sind sondern ein rudel pubertärer rotzlöffel…

  14. zWALD Says:

    @Florian: oh, das sehe ich jetzt erst. Bitte unter leo@leowald.de Kontakt aufnehmen.

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.