Error: This object cannot be displayed.




maskulin

11 Responses to “maskulin”

  1. Herrlein Gilke Says:

    Ach, Du Grübler! Ralf König hätte die Situation einfach nur still genossen.

  2. Jeff Says:

    Eine neue Richtung der Soziologie und Kulturphilosophie.

  3. pete Says:

    stimme dem herrn gilkeur und dem herrn chi zu und schließe mit einem: hmh.

  4. USa. Says:

    Das nimmt kafkaeske Züge an. Toll.

  5. mtk Says:

    Hier kann ich aufklären – eine von Medikamenten beeinträchtigte Wahrnehmung in Verbindung mit Sonnenstand und dem richtigen Abstand zur Projektionsfläche, läßt den schmächtigsten Hänfling in die Arnold Schwarzenegger Kategorie aufsteigen. Siehe auch das Stirnhöhlengleichnis Platons.

  6. ben turbin Says:

    Wobei: Gäbe es nur solche Typen wie DIE, hättest DU keine Stirnhöhlenentzündung …

  7. Andie Says:

    wirklich wunderbar – und ohne die stirnhöhlengeschichte gäbe es das alles nicht…

  8. DrKlausTrophobie Says:

    Zwick dich mal, vielleicht träumst du wieder…

  9. minando Says:

    Den Hut das nächste mal zwei Nummern grösser kaufen.

  10. maqz Says:

    neben solchen Typen und Dich gibt es da doch noch .. diese Frauen…
    ist die Welt damit (dank Quote) gerettet?

  11. the_doctor_is_in Says:

    großartig, danke dafür! deine gedanken wecken alte erinnerungen – als schlingensief damals leute aus einer FKK-Kolonie dazu gebracht hat, sich selbst als kanzlerkandidaten zu bewerben, meinte ein kommilitone entsetzt “von diesen leuten will ich nicht regiert werden”. den zarten hinweis, dass diese leute wiederum nicht von ihm regiert werden wollen, hat er nicht kapiert. es lebe die demokratie…

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.