Error: This object cannot be displayed.




Error: This object cannot be displayed.

14 Responses to “rolltreppe”

  1. Oliver de Neidels Says:

    Ehrlich gesagt finde ich, dass die Treppe aufwärts fährt.

  2. omnibus Says:

    Klar, die fährt hoch!

  3. beerboy Says:

    neinnein leute: führe sie hoch, sähe man den senkrechten teil der stufen.
    und was mir dazu noch einfällt: in der schule musste ich mal ein buch lesen, das “rolltreppe abwärts” hiess. über den sozialen abstieg eines jugendlichen, ich erinnere mich nicht gern daran.

  4. Jeff Says:

    Wie die letzte Stufe ganz am Ende einfach immer…ja was tut die da eigentlich?

  5. ben turbin Says:

    Walt Disney is’n Scheiß dagegen!

  6. maqz Says:

    Ist das das neue Guitar Hero (ohne Musik)?

  7. Nathan Says:

    Warum ist der Comic auf einmal wieder mit Flash?

    @beerboy
    Ich muss dir zustimmen, “Rolltreppe abwärts” hat ein furchtbar fieses Ende… Ich las das Buch während meiner pubertierenden alles-ist-scheiße-und-ich-bring-mich-um-Phase.

  8. puzzled Says:

    Jaja… verwirklichte Träume sind oft nicht ganz so traumhaft wie der Traum. Im Traum war sie bestimmt dreidimensional abwärts. Aber eine zweidimensional vorwärtse ist doch auch ganz hübsch!

  9. Svej Says:

    Es ist…….. hypnotisierend. Ich kann nicht aufhören, es anzustarren.

  10. der Thiele Says:

    Sie fährt nicht nur hoch, sie ist auch eine Rollrampe.

  11. Minando Says:

    The only way is up !

  12. DrKlausTrophobie Says:

    Das die _abwärtsfahrende_Treppe_ etwas stockt liegt vermutlich an spielenden Kindern die drin klemmen…

  13. Skraave Says:

    @DrKlausTrophobie
    Was spielt man denn in einer Rolletreppe klemmend? Klaustrophobiker?

  14. kaspernase Says:

    “Liebe Eltern, der kleine Sven Torben möchte aus der Rolltreppe abgeholt werden. Bitte holen Sie Sven Torben aus der Rolltreppe ab!”

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.