Error: This object cannot be displayed.

14 Responses to “rolltreppe”

  1. Oliver de Neidels Says:

    Ehrlich gesagt finde ich, dass die Treppe aufwärts fährt.

  2. omnibus Says:

    Klar, die fährt hoch!

  3. beerboy Says:

    neinnein leute: führe sie hoch, sähe man den senkrechten teil der stufen.
    und was mir dazu noch einfällt: in der schule musste ich mal ein buch lesen, das “rolltreppe abwärts” hiess. über den sozialen abstieg eines jugendlichen, ich erinnere mich nicht gern daran.

  4. Jeff Says:

    Wie die letzte Stufe ganz am Ende einfach immer…ja was tut die da eigentlich?

  5. ben turbin Says:

    Walt Disney is’n Scheiß dagegen!

  6. maqz Says:

    Ist das das neue Guitar Hero (ohne Musik)?

  7. Nathan Says:

    Warum ist der Comic auf einmal wieder mit Flash?

    @beerboy
    Ich muss dir zustimmen, “Rolltreppe abwärts” hat ein furchtbar fieses Ende… Ich las das Buch während meiner pubertierenden alles-ist-scheiße-und-ich-bring-mich-um-Phase.

  8. puzzled Says:

    Jaja… verwirklichte Träume sind oft nicht ganz so traumhaft wie der Traum. Im Traum war sie bestimmt dreidimensional abwärts. Aber eine zweidimensional vorwärtse ist doch auch ganz hübsch!

  9. Svej Says:

    Es ist…….. hypnotisierend. Ich kann nicht aufhören, es anzustarren.

  10. der Thiele Says:

    Sie fährt nicht nur hoch, sie ist auch eine Rollrampe.

  11. Minando Says:

    The only way is up !

  12. DrKlausTrophobie Says:

    Das die _abwärtsfahrende_Treppe_ etwas stockt liegt vermutlich an spielenden Kindern die drin klemmen…

  13. Skraave Says:

    @DrKlausTrophobie
    Was spielt man denn in einer Rolletreppe klemmend? Klaustrophobiker?

  14. kaspernase Says:

    “Liebe Eltern, der kleine Sven Torben möchte aus der Rolltreppe abgeholt werden. Bitte holen Sie Sven Torben aus der Rolltreppe ab!”

Kommentar verfassen