recycled

9 Responses to “recycled”

  1. flo Says:

    “Malen mit Schmalz auf Knäckebrot”. Wunderbar recyclingfähig!

  2. $! Says:

    Vermiete doch den Zwarwald zu Werbezwecken! “Hier könnte Ihre Werbung stehen”

  3. mtk Says:

    Ja das ist das Dilemma unseres Daseins: wir können uns nicht der Konsequenzen unseres gutgemeinten Kreativitätsdranges entledigen, auch durch digitale Feudel nicht.

  4. Dirk Rehm Says:

    Okay, ist gestorben.

  5. Feyn Says:

    Yin-Yang bitteschön. Mit einem G im zweiten Wort.
    Oder gleich ??-Zeichen 😉

  6. Feyn Says:

    Oooookay, ich sehs ein, keine chinesischen Zeichen im Zwarwald….verzeiht mir

  7. Andie Says:

    Wie” yin yan Tee” und “yin yan Duftkerzen” ?

  8. Monika Says:

    Wie wärs mit einem Ebook?
    Ist papiersparend, weltweit erhältlich und der Käufer kann es 30 Sekunden nach dem Kauf (wenigstens bei Amazon) lesen!

    Also ich hab klasse Erfahrungen damit gemacht 🙂 (s. mein Blog)

    Pixel sind übrigens auch recyclefähig! 😀

  9. puzzled Says:

    Das Wasser auf dem Lappen ist verseucht. Giftige Dämpfe steigen auf, gegen die sich Lehrer Zwarwald mit einer Gasmaske schützt. Die Schüler werden der Gefahr schutzlos ausgesetzt. Ökologische Lehrerschwämme!