Error: This object cannot be displayed.




waschlappen

20 Responses to “waschlappen”

  1. leo Says:

    Ja, in der Tat, wir verreisen. Drum ruht auch der Zwarwald zwei Wochen lang, um danach mit um so abenteuerlicheren Reiseerzählungen aufzuwarten.

  2. Matte Says:

    wow!

  3. sternburg Says:

    Na, dann will ich zur Einbruchsprävention hoffen, dass es sich bei der Adresse im Impressum um eine Geschäftsadresse handelt..

  4. Schmierwurst Says:

    “Mutti, Mutti, wo ist der Waschlappen?” – “Der sitzt im Wohnzimmer vor der Glotze…”

    Schönen Urlaub.

  5. S! Says:

    schönen Urlaub!

  6. Dr. Klaus Trophobie Says:

    Hm – giesst der auch die Blumen und holt die Post rein?

    mfg Dr. Klaus Trophobie

  7. Huelga Says:

    Beware of the Waschlapp!

  8. maqz Says:

    Gute Reise!

  9. Leftback Says:

    Zwei Wochen! Und wer heitert mich jetzt bei der Arbeit auf? Was ist aus der guten alten Urlaubsvertretung geworden? Eingespart?
    Naja, auch dir sei diese Errungenschaft der Arbeiterbewegung gegönnt: Schönen Urlaub!

  10. Krz Says:

    Leftback: Genau das denkt sich wohl auch die Florfliege. Sag’s der Wand! :)

  11. kat Says:

    SENSODYNE????

  12. Waldundwiesenzwerg Says:

    Menno. Jetzt muss ich zwei Wochen lang dieses doofe Krokodil anglotzen.

    Urlaubsvertretung! Where art thou? :(

  13. Sherlock Gilke Says:

    Jetzt habe ich das Ganze so oft gelesen, und erst jetzt fällt mir der Rechtschreibfehler auf: “Wachlappen” muß es heißen!

  14. Watson Gilke Says:

    … jahá, und dann gibt es ja noch andere Haushüter: die Wachschlappen.

  15. Hohldreh Says:

    Und natürlich das Wachwachstuch.

  16. ben turbin Says:

    Loriot tot, Zwarwald im Urlaub … harte Zeiten!

  17. NiteOwl Says:

    Sind die zwei Wochen immer noch nicht um?????

  18. kaspernase Says:

    Und wann wird Loriot auferstehen?????

  19. Waldundwiesenzwerg Says:

    Ich glaubte fest daran, dass er drei Tage nach seinem Tode zu uns zurückkehrt.

  20. Leftback Says:

    @krz: Muss ich das verstehen? (oder: kann ich das verstehen? wobei die Antwort hier einfacher ist: Nein.) <:-)

    Und auch ich errechne aus 11 plus 14, dass der Zwarwald eigentlich wieder voll des Lebens sein müsste

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.