Error: This object cannot be displayed.




schwaenze

9 Responses to “schwaenze”

  1. titi Says:

    Oh, ah! Echt jetzt? Wollte gerade los zur Lesung.
    Kennt Ihr das, schon beschuht und dann plötzlich gehn oder nicht gehn?

  2. Joker Says:

    ….dabei steht das Inhalat schon bereit. Na dann mal gute Besserung und hofentlich gibts bald eine neue Gelegenheit Stopptanz signieren zu lassen…

  3. Jeff Says:

    Proms without the prom…

  4. New Number 2 Says:

    Klick, klick!

    Das läuft bei uns auch gerade wieder!

  5. Ährisch Says:

    Erst Becken, dann lasziv räkelnde Gestalten im Hintergrund und nun Schwänze…

  6. Sarah Says:

    Das ist sehr reizend!

  7. Andie Says:

    Ui…mit Tellerboard…so ähnlich siehts bei meinen Eltern auch aus. Das aufmerksame Auge sieht ausserdem, dass dein Fernseher sehr flach und womöglich hochauflösend ist.
    Alte TV Serien kann man nur mit dampfbetriebenen Röhrengeräten zufriedenstellend schauen!
    “HD kills the video star”…und zwar gründlich
    Ich war z.B. sehr schockiert, dass die Jungs aus Miami Vice in “Wirklichkeit” gar nicht adrett angezogen waren, sondern schweissbefleckt durch die billige Kulisse stolperten…HD brachte es ans Licht…lassen sich die Stars heutzutage eigentlich die Schweissdrüsen herausschneiden? (”einmal Intimrasur und die Schweissdrüsen müssten auch mal wieder verkorkt werden…”)

  8. zWALD Says:

    Das schöne bei den Robbi-Tobbi-DVDs ist, dass die alte Maz genau diese verheerenden Bild- und Tonqualität von einst sehr authentisch auf den hochauflösenden Schirm transportiert. Sieht aus wie eine alte Videocassette.

  9. Der Lexa Says:

    Siehst Du – ich hatte mich auch drauf gerfreut, den guten Herrn Volkmann morgen Abend auf dem Klassentreffen zu sehen – das fällt dann krankheitsbedingt bei mir auch flach…

    …alles ein Brei.

    Lieben Gruß, Der Lexa

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.