tolerant

14 Responses to “tolerant”

  1. zWALD Says:

    Apropos gewitzt:
    http://www.satt.org/comic/12_01_bestes.html

  2. Skraave Says:

    Erinnert mich an: “Stört’s Dich, wenn ich noch esse während Du rauchst?”

  3. Sarah Says:

    Das ist super, ich kenne das mit Schlafen und Computer spielen in einer Einzimmerwohnung. Flackernder Bildschirm mit Ego-Shooter Geräuschen kann komische Träume machen.

  4. Waldundwiesenzwerg Says:

    Das Ärgermännchen ist umwerfend hübsch.

  5. kaspernase Says:

    wer wird denn gleich in die Luft gehen?

  6. Steff Says:

    Hmmm, welches Buch?

  7. ben turbin Says:

    Wahrscheinlich liest Leo immer laut …

  8. d law fan Says:

    der einbruch von steve jobs in die welt von johannes gutenberg
    design vs. das wort an sich

  9. Martin Says:

    Das schreit nach Gegenmaßnahmen !
    1. iPad erwerben
    2. eBook-App runterladen
    3. Buch eigener Wahl herunterladen
    4. nervig-quäkige Vorleserstimme aktivieren
    5. Lautsprecher aufdrehen
    6. zurücklehnen und geniessen.

  10. maqz Says:

    Eins muss man Frauen (eigentlich immer) lassen: Ihre weibliche Logik ist unschlagbar.

    …na ja…

  11. AE Says:

    jetzt hat sich´s ausgelesen, junge…

    http://parole-ae.blogspot.com/2012/01/blogger-schneeballschlacht.html

  12. Stefan Says:

    Die Kurzen sind die Besten… PS: Die Lichtung ist auch wieder da!!!!

  13. Minando Says:

    Was ! Immer noch kein neuer Zwarwald ? Dann weiss ich, was der kleine Schimpfer da oben schreit:
    “Faulpelz ! Faulpelz !!”

  14. Micha Says:

    @ben turbin:

    Da hast du doch die Lösung des Problems für Leo. Leo muss das Buch LAUT lesen, so lange die Holde daneben telefoniert… GANZ LAUT!!!

    Ansonsten stimme ich dem Ärgermännchen zu.