Error: This object cannot be displayed.




dystopia

4 Responses to “dystopia”

  1. Skraave Says:

    Mad Max will seine Freundin Bettina abholen, um sie zum Pommesessen am Büdchen einzuladen. Er muß jedoch feststellen, daß sie mit Günni und seinem Dirtbike durchgebrannt ist. Bei Erika, der Pommesbudenbesitzerin, ertränkt er seinen Schmerz in Limonadenbrause (Kohlensäure in der Nase! AUA, lenkt das ab!). Die kann das irgendwann nicht mit mehr mitansehen und unterrichtet ihn in den Künsten des Jahrtausende alten Pommesgäbelchen-Kungfus. Angesichts eines ungewissen Schicksals bricht er auf zur Tanke, dem Hang-Out-Point der Dirtbike-Gang, Bettina zurückzuerobern und die alte Rechnung mit seinem Erzfeind Günni endgültig zu begleichen. Dann kommt noch irgendwie raus, daß er der Prophet ist, von dem sich erzählt wird, daß er eines Tages auf einem fliegenden Mofa Pommes ausliefern wird. Oder vielleicht ist das auch erst in Mofaworld 2.

  2. lenni Says:

    by the way: http://www.myspace.com/mofahead

  3. maqz Says:

    wenn schon Dystopie, dann richtig:

    http://www.tobidahmen.de/wp-content/uploads/2012/04/Steam_Noir2.jpeg

    (oder mach ich mir wieder ein DYS für ein U vor?)

  4. ben turbin Says:

    Festhalten: Düs-topie !!!

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.