Error: This object cannot be displayed.




fettfisch

11 Responses to “fettfisch”

  1. petit_larousse Says:

    Die Inuit hingegen gehen auch mal gern ins Quinault.

  2. maqz Says:

    zuviel Wikipedia, zu wenig Umgangs-Slang. Die S-Kimos haben 30 verschiedene Arten Isich selber zu umschreiben, aber nur ein Wort für Sonnencreme. Irre.

  3. DDD Says:

    Fetisch Fettfisch.

  4. ben turbin Says:

    “3D ist besonders in Fettfischen enthalten” werde ich in meinen aktiven Phrasenschatz überführen.

  5. der Thiele Says:

    Wenn man genau hinschaut, erkennt man ungewöhnlich viel Tiefe in diesem Witz.

  6. vellist Says:

    Ich wollte einen wohlwollenden Kommentag zu “Esquimaux” schreiben, binn dann aber über das”Quinault” gestolpert. Schappo!

  7. petit larousse Says:

    Den Schappi muss ich weiterreichen, @vellist: das Wort steht mit Übersetzung in “Nachrichten von Büchern und Menschen”, deren Autor hat’s hierher: http://schweska.de/2012/04/02/poe-quinault-lully-schmidt/

  8. maqz Says:

    und hier noch ein visueller Kommentar zum Thema: http://www.wulffmorgenthaler.de/strip/2012/09/18/

  9. beerboy Says:

    ey! jetzt aber bitte mal langsam weitermachen hier wenns geht! danke!! :)

  10. Senf-dazu Says:

    Mir is schon ganz schwummrig, weil ich seit drei Wochen auf den Bildschirm starre und versuche, das Bild in 3D zu sehen. Ist mir schon früher beim Magischen Auge nicht gelungen…

  11. maqz Says:

    Leo, ich denk an Dich!

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.