Error: This object cannot be displayed.




minibartour-hh

7 Responses to “minibartour-hh”

  1. mtk Says:

    Dafür bin ich jetzt zu verstockt!

  2. petit larousse Says:

    …und ich dachte, da stünde “verhockt!”!

  3. ben turbin Says:

    hihi … fast wünscht man sich, man wäre dabei gewesen …

  4. Falk Says:

    Argh! Zwarwald in Hamburg! Und ich hab’s verpasst!

  5. Frau Kauz Says:

    Hhihi… ja, warum findet sowas immer in Hamburg oder Berlin statt. Nie passiert sowas in Mannheim-Neckarau.

  6. collunder Says:

    und in mainz wird zwar auf solche ereignisse ausgiebig verdruckst angespielt, aber nichtmal eine reisserische erzählung springt fürs publikum dabei raus…und das, obwohl die doch schon in stripform vorlag!

  7. zWALD Says:

    Liebe Frau Kauz,

    nach Mannheim-Neckerau kommen wir auch gerne. Unsere nächste Station nach der “Sommer”pause ist allerdings Dinslaken. Wohin geht man denn so in Mannheim-Neckerau?
    @collunder: Hm. In Mainz war das Publikum ja eher ein literarisches. Da dachten wir, dass mit Haralds Barbiezwangshandlungen versteht man dort besser.

    Übrigens gab es auch Presseresonanz. In dem Artikel steht über mein zeichnerisches Vermögen der schöne Satz: “Leider lässt sich das Visuelle kaum beschreiben.” Das ist mal ‘ne Main-Spitze.
    http://www.main-spitze.de/region/kultur/theater/13140602.htm

    Liebe Grüsse,
    Euer Kulturjunkie

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.