Error: This object cannot be displayed.




inkompatibel

7 Responses to “inkompatibel”

  1. Muddi Says:

    Im Vorletzten hat er plötzlich eine lange nase =)

  2. bilderjan Says:

    ich bin eh ein Fan von silent rolling, eine Marktnische?

  3. zWALD Says:

    Genau, so wie die lautlosen Klettverschlüsse. Wo gab es die noch gleich?

  4. beerboy Says:

    süperb wiedermal!

  5. Konrad Says:

    Lautloser Klett: Garden State?

  6. zWALD Says:

    @Konrad: ja, danke.

  7. Brandy Says:

    Die Qualität dieses Comics erkennt man daran, dass man ihn auf mehrere Arten interpretieren kann.
    Die “Geräuschlinien” des Mobiltelefons und der Kofferräder sind nämlich nahezu ident. Damit will uns der Autor möglicherweise auf eine quasi ununterscheidbare Tonation hinweisen. Erst durch das Führen des Telefons ans Ohr und der unsicheren Erfragung der Identität des vermeintlichen Gesprächspartners offenbart, dass dieser nicht existiert (angedeutet durch die grauen Linien – die die Erwartung [=Antwort] des Autors ausdrückt, welche nicht eintrifft. Ein verdutzter Blick zu den Rädern gepaart mit einer schamerfüllten Epiphanie – Das war also des Pudels Kern. Doch was tun? Öffentlicher Demütigung ins Auge sehen oder schlaues Kaschieren dieser eigenen sensorischen Unterlegenheit? Ein beherzter Zug am Koffer und schon wird das imaginäre Gespräch abgewickelt und das Gesicht in dieser be- und verurteilenden Gesellschaft gewahrt. Kudos.

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.